Spider-Man: Homecoming USA 2017 – 133min.

Spider-Man: Homecoming

Filmkritik

High-School für Erwachsene

Irina Blum
Filmkritik: Irina Blum

Nach dem ereignisreichen Abenteuer mit den Avengers kehrt Peter Parker (Tom Holland) zurück in die Obhut seiner Tante May (Marisa Tomei) und hat Mühe damit, nur der nette Spider-Man von nebenan zu sein. Als plötzlich The Vulture (Michael Keaton) auftaucht, hat Peter endlich die Chance, seinen Mentor Tony Star (Robert Downey Jr.) von seinen Avengers-Qualitäten zu überzeugen - und damit auch seinen High-School-Schwarm zu bezirzen.

Das zweite Reboot der Geschichte um den Spinnen-Mann masst mit Tom Holland fast wie eine Teenie-Romanze an - lässt man das ausser Acht, bietet sich einem aber ein witziger und actionreicher Streifen mit einem charmanten Hauptdarsteller und einem absolut überzeugenden Bösewicht. Die ausführliche Kritik zu Spider-Man: Homecoming gibt es in der Cineman Inside Review:





12.07.2017

4

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung
Spider-Man: Homecoming 3

Barbarum

vor 3 Monaten

Ist okay, allerdings bremsen die ständigen Verweise auf das MCU die eigentliche Story aus und machen den Film wohl etwa auch um mindestens eine halbe Stunde zu lang.

Spider-Man: Homecoming 1

sevj

vor 6 Monaten

War gespannt, wie Marvel Spiderman umsetzt... Von der Story her war der Film mittelmass. Man hätte auch Ironman 4 draufschreiben können. :-) Keaton ist ein super Schauspieler. Doch der ganze Film ist zu einem Kinderfilm verkommen... Nun hat Disney auch diese Figur....

Spider-Man: Homecoming 4

Deg89

vor 6 Monaten

Die 3. Spiderman-Neuverfilmung entpuppt sich als die Beste. Ds liegt nicht nur daran, dass der Antagonist erstmals ein ernstzunehmender Charakter mit glauwürdiger Backstory ist. Es liegt aber vor allem an die gut präsentierte Teenagergeschichte und die Erkenntnis seine Fähigkeiten sich Schritt für Schritt aufzubauen. Das Verhältnis zwischen Spiderman und seinen Kontrahenten bietet ebenso genug Tiefe. Leider schafft es der Film nicht diesen tragischen Tiefgang zu Ende zu denken und weicht dann mit einem typisch, optimistischen Marvel-Finale ab.Mehr anzeigen

Mehr Filmkritiken

Jurassic World: Das gefallene Königreich

Ocean's 8

Deadpool 2

Solo: A Star Wars Story