Mother! USA 2017 – 121min.

Kurzbeschreibung

Mother!

Genre
Drama Horror Mystery Thriller

Ein Pärchen lebt abgeschieden in einem heruntergekommenen Landhaus, das sie (Jennifer Lawrence) liebevoll auf Vordermann bringt – ihr deutlich älterer Ehemann (Javier Bardem), gefeierter Dichter, befindet sich zurzeit in einer Schaffenskrise und verschanzt sich lieber in seinem ominösen Büro. Deshalb ist der Fremde, der eines Abends an die Tür klopft und sich als totkranker Fan herausstellt, für ihn auch eine willkommene Ablenkung – seine Frau und Muse fühlt sich durch den aufdringlichen Eindringling aber eher gestört.

Kinostart

Deutschschweiz: 14. September 2017

Romandie: 13. September 2017

Tessin: 28. September 2017

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

dulik

vor einem Jahr

Dieser Film ist definitiv keine leichte Kost und somit auch nichts für Jedermann. Bei "Mother!" kommt es zu einer zunächst harmlosen Situation, die sicher dann immer weiter zuspitz und immer wie brenzliger wird. Man kann gut mit der Hauptfigur, hervorragend gespielt von Jennifer Lawrence mitfiebern. Je länger dieser aussergewöhnliche Trip dauert, desto verzweifelter versucht man eine Erklärung für die Geschehnisse zu finden und dies ist hier nicht ganz einfach, da Regisseur Darren Aronofsky sehr viel Interpretationsspielraum lässt. Es empfiehlt sich bei diesem Thriller sehr, sich nach dem Schauen über den Sinn der Handlung im Internet schlau zu machen, denn darauf kommen wohl die Wenigsten. Wenn man dann die Botschaft dahinter versteht, erscheint der Film nämlich plötzlich in einem völlig anderen Licht und gibt somit auch Grund, so manches menschliches Verhalten kritisch zu hinterfragen. Hier hat man so einiges genau auf den Punkt gebracht.
9/10Mehr anzeigen


masteruri

vor einem Jahr

Der Film ist nicht Mal Wert ein Kommentar zu schreiben. Vergeudete Zeit, sonst nichts..


nick74

vor 2 Jahren Exzellent

Dank an Unicron für die ausführliche Erklärung. Ich bin jetzt auch der Meinung (meine erste Kritik hier war sehr schlecht), dass man diesen Film ganz anders beurteilt, wenn man die Grundgeschichte (Gott, Mutter Natur, Erde, usw.) vorab kennt. Ich habe auch nur den Trailer gesehen und war auf einen klassischen Horror/Thriller Film eingestellt. Dass dies dann in eine total andere Richtung ausartet, hat mich auch verstört/geärgert. Ob man dies mit Absicht gemacht hat, um noch mehr zu polarisieren oder nur des Geldes wegen, damit man mehr Zuschauer ins Kino lockt, lass ich so im Raum stehen. Jetzt im Nachhinein, mit der Erklärung, war/ist der Film schon etwas Besonderes. Definitiv ist das nicht der schlechteste Film aller Zeiten., trotzdem punktet der Film bei mir nicht.Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Mother!

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 63 Filme