Detroit USA 2017 – 143min.

Pressetext

Detroit

Auslöser der Rassenunruhen war eine am 23. Juli 1967 durchgeführte Polizeirazzia in einer Bar ohne Ausschankgenehmigung. Im Mittelpunkt der wahren Geschichte steht der Wachmann Dismukes (John Boyega), der sich zur vermeintlichen Aufklärung eines Verbrechens auf den Polizeiposten begibt. Schnell wird jedoch klar, dass Dismukes gar nicht helfen soll, das Chaos um die Schiesserei und den Mord an drei schwarzen Jugendlichen zu entwirren, sondern vielmehr selbst als Verdächtiger an den Pranger gestellt wird. Denn die Ordnungshüter selber scheinen in die undurchsichtigen Ereignisse rund um den Dreifachmord verwickelt zu sein. Mit 43 Todesopfern, 1189 Verletzten und über 7000 Verhaftungen gingen die fünftägigen Detroiter Unruhen in die US-Geschichte ein.

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Mehr Filmkritiken

Schneemann

Kingsman: The Golden Circle

Flitzer

It