Ava Frankreich 2017 – 105min.

Kurzbeschreibung

Ava

Genre
Drama Liebesfilm

Ausgerechnet bei einem Arztbesuch im Urlaub erfährt Ava (Noée Abita), dass sie erblinden wird. Die 13-jährige zerbricht jedoch nicht an dieser schlimmen Diagnose, sondern stürzt sich voll ins Leben – und in die Liebe. Am ehesten lässt sich der gefühlvoll inszenierte Film Ava als Mix aus Coming-of-Age, Romanze und Familien-Drama beschreiben, garniert mit phantastischen Elementen sowie surreal anmutenden visuellen Einfällen. Trotz der düsteren Thematik ist er durchzogen von einer positiven Grundstimmung und der Botschaft, sich seinem Schicksal zu stellen.

Darsteller

Regie

Kinostart

Deutschschweiz: 21. September 2017

Romandie: 16. August 2017

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Yvo Wueest

Im Mittelpunkt dieses empfehlenswerten französischen Sommerfilmes: die erblindenden Augen und die Sichtweise der jungen und genialen Hauptdarstellerin Noée Abita. Die mit schwarzem Hund und erster Liebschaft, bald auf der Flucht, im Kern authentisches Leben und Freiheit sucht. Noch im Genuss der warmen, satten Bilder, realisieren wir: Pubertät ist, wenn die Erwachsenen schwierig werden.

Ava 5

Watchlist

Kinoprogramm Ava

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 66 Filme