Staatenlos Deutschland 2016 – 96min.

Kurzbeschreibung

Staatenlos

Genre
Dokumentation

Staatenlos: mit diesem Status musste Klaus Rózsa jahrzehntelang in der Schweiz leben. Der Grund: der Fotograf dokumentierte die gewaltsamen Zürcher Jugendunruhen – und bannte damit Gewalt, Unrecht und Chaos auf Zelluloid. Themen, die sich wie ein roter Faden durch das Leben des Mannes ziehen, der fast seine komplette Familie in Auschwitz verlor. Regisseur Erich Schmid gelingt mit der Doku Staatenlos ein vielschichtiger, berührender Film. Seine grössten Stärken sind der umfassende Blick auf die damaligen Ereignisse und der ausgewogen präsentierte Informationsreichtum.

Darsteller

Regie

Kinostart

Deutschschweiz: 6. April 2017

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

nicole_ittig

vor 10 Monaten

Der Film ist absolut sehenswert! Ein Stück Schweizer Geschichte interessant, anspruchsvoll und gleichzeitig schockierend.


JeannetteG

vor einem Jahr

Sehr bewegender, toller Film. Unglaublich gut und aufwändig recherchiert. Wichtig finde ich auch, dass die tragische Familiengeschichte erzählt und das Interview mit Vater Rózsa gezeigt wird. Niemals vergessen!!
Der Film ist absolut sehenswert.


Watchlist

Kinoprogramm Staatenlos

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 56 Filme