Ouija: Ursprung des Bösen USA 2016 – 99min.

Kurzbeschreibung

Ouija: Ursprung des Bösen

Genre
Horror Thriller

Gemeinsam mit ihren beiden Kindern hält die verwitwete Alice Zander in ihrem Haus Séancen ab, bei denen sie trauernden Kunden eine Kommunikation mit dem Jenseits vorgaukelt. Als Betrügerin sieht sie sich jedoch nicht, da sie den Menschen ihrer Meinung nach lediglich den Trost spendet, den sie benötigen. Als ihre älteste Tochter Paulina eines Tages von einer unheimlichen Erfahrung mit einem Ouija-Spiel berichtet, holt sich Alice ein solches Geisterbrett ins Haus und staunt nicht schlecht über dessen Wirkung: Schließlich nimmt ihre jüngste Tochter Doris Kontakt zur Totenwelt und damit auch zu ihrem verstorbenen Vater auf. Paulina sieht die Entwicklungen hingegen mit wachsender Sorge, da ihre kleine Schwester zunehmend ein unheimliches Verhalten an den Tag legt.

Kinostart

Deutschschweiz: 20. Oktober 2016

Romandie: 2. November 2016

Tessin: 27. Oktober 2016

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

hyper80

vor 2 Jahren

Überraschend guter Horrorfilm und besser als der erste Teil mit einem echt gelungenen Spannungsaufbau. Auch wenn das Ende wieder komplett übertrieben daher kommt und wie meistens bei dieser Art von Filmen kaum Sinn macht, hatte ich grossen Spass an diesem Film. Funktioniert auch ohne Teil 1 gesehen zu haben.Mehr anzeigen


Mua81

vor 3 Jahren

Nun ja, irgend wie sprang der Funke hier nicht ganz zu mir über. Zwar nett anzusehen, aber nicht wirklich was Neues, und wenn man sich den Trailer angesehen hat, hat man doch schon ziemlich viel gesehen.


Watchlist

Kinoprogramm Ouija: Ursprung des Bösen

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 60 Filme