La pazza gioia Frankreich, Italien 2016 – 118min.

Pressetext

La pazza gioia

Beatrice (Valeria Bruni Tedeschi) und Donatella leiden unter geistigen Störungen und werden gemeinsam in ein Therapiezentrum eingewiesen. Dort lernen sich die zwei unterschiedlichen Frauen erst richtig kennen, spannen zusammen und ergreifen die Flucht in ein hoffentlich besseres Leben.

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

hpgerber

vor einem Jahr

Was ist daran lustig wenn man rund 2 Std. lang einer bipolaren und einer depressiven Frau zuschaut wie sie den Leute um sie herum auf die Nerven gehen. Antwort: nicht viel. Die eigentliche, berührende Geschichte der beiden Frauen hätte meiner Meinung nach auch anders und kürzer erzählt werden können.Mehr anzeigen


Mehr Filmkritiken

The Nun

Book Club

Searching

Das Haus der geheimnisvollen Uhren