CH.FILM

Jean Ziegler - Der Optimismus des Willens Frankreich, Schweiz 2016 – 90min.

Kurzbeschreibung

Jean Ziegler - Der Optimismus des Willens

Genre
Dokumentation

1964 begegnet der junge Jean Ziegler dem Che in Genf an einer internationalen Konferenz. Er will mit ihm aufbrechen, um die Welt zu verändern. Doch der Che überzeugt ihn, in der Schweiz zu bleiben, um gegen den „Kopf des kapitalistischen Monsters“ zu kämpfen. Seither kennt er als Schriftsteller, Professor, Nationalrat und Mitarbeiter von Kofi Annan keine Ruhe, um in Büchern und Vorträgen die Ungerechtigkeiten zu geisseln, die Macht der kapitalistischen Oligarchien und deren Verantwortung für den Hunger in der Welt anzuprangern. Der heute 82-jährige Ziegler ist nach wie vor aktiv engagiert und bleibt dem Che gegebenen Versprechen treu. Zusammen mit seiner Frau Erica bereist er Kuba. Auf der Insel, die er im Wandel antrifft, stehen seine revolutionären Ideen auf dem Prüfstein der Realität. Welchen Platz nimmt Zieglers Kampf in der Geschichte ein? [Pressetext]

Kinostart

Deutschschweiz: 19. Januar 2017

Romandie: 23. November 2016

Regie

Darsteller

Details zum Film

ISAN-Nr. 0000-0004-3BF8-0000-S

Festivals

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

sum21

vor 4 Jahren

Ein sehr guter Film der den Mensch Jean Ziegler und auch den Politiker und weltverbessere Jean Ziegler in all seinen Elementen zeigt. Er ist bestrebt den Hunger auf der Welt zu beenden, und kämpft mit seiner Beharrlichkeit unermüdlich darum der Gerechtigkeit zum Durchbruch zu verhelfen, und das zeigt dieser Film sehr eindrucksvoll.Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Jean Ziegler - Der Optimismus des Willens

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 71 Filme