CH.FILM

A Long Way Home Schweiz 2018 – 73min.

Kurzbeschreibung

A Long Way Home

Genre
Dokumentation

Luc Schädlers Dokumentarfilm erzählt die Geschichte der bildenden Künstler Gao Brothers, der Choreografin und Tänzerin Wen Hui, des Animationsfilmers Pi San und des Dichters Ye Fu. In ihrem Schaffen verarbeiten sie das Leid der Vergangenheit: Prägende Ereignisse wie die Demokratiebewegung von 1989 und die Kulturrevolution von 1966-1976, die sich ins chinesische Kollektivgedächtnis eingebrannt haben. Doch ihre Kunst ist weit mehr als Vergangenheitsbewältigung, schlägt sie doch immer auch Brücken zur aktuellen Lage in China. Dabei überzeugt A Long Way Home durch tief gehende persönliche Schicksale, die sich in den Kunstwerken niederschlagen und die innere Not der Künstler authentisch zum Ausdruck bringen.

Details zum Film

Regie

Kinostart

Deutschschweiz: 1. März 2018

Romandie: 17. Oktober 2018

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Gelazi

vor 8 Monaten

Ein wunderschöner und hochaktueller Dokumentarfilm über China und über uns.


marianna_kropf

vor 9 Monaten

Anfänglich scheinbar wahllose, unverfängliche KünstlerInnen-Portraits verdichten sich zu einer Reflexion über eine rezente chinesische Vergangenheit der all-präsenten Kontrolle, Bedrohung, und Brutalität, hin zur Vergangenheitsbewältigung, und der Suche nach einem Umgang mit körperlich und geistig verankertem Leid, und Scham - Transformation zu einem konstruktiven/produktiven Umgang mit Erinnerung. Die Suche nach Erinnern und Verstehen, das die Grundlagen bieten kann, in der Zukunft richtig zu entscheiden und zu handeln.Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm A Long Way Home

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 63 Filme