Man lernt nie aus USA 2015 – 122min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

8

19

11

5

1

3.6

44 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

macias

vor 4 Jahren

na ja, ziemlich langweilig, obschon De Niro mal wieder grossartig spielt


Jupiter

vor 4 Jahren

langweilig


starch

vor 4 Jahren

Wunderbarer Film, I really enjoyed.


Filmenthusiast

vor 5 Jahren

Gelungener und sehr schöner Film.


maja71

vor 5 Jahren

Ein gut gelungener, teilweise auch nachdenklicher Film. Bloss der Schluss stimmt nicht ins Gesamtkonzept.


elelcoolr

vor 5 Jahren

Ein sehr schöner und lustiger Film. Zur 2. Hälfte lässt die Handlung etwas nach. De Niro und Hathaway harmonieren super zusammen! Alter und Erfahrung ergänzen Jugend und Ambition.


painsil

vor 5 Jahren

Perfekt für einen gemütlichen Film Abend.


elodie50a

vor 5 Jahren

Un joli "Feel Good" film qui fait du bien:)
L'histoire est simple mais touchante.
Les acteurs sont excellent.
Un agréable momemt.


Hiho140

vor 5 Jahren

Für Leute die gerne witzige feel-good movies haben eine echte Perle! Toller Film!


Travelmichi

vor 5 Jahren

Recht gut und unterhaltsam, leidet aber an Überlänge. Robert de Niro spielt köstlich.
Kann ich empfehlen.


Schlosstaube

vor 5 Jahren

Der Film fing vielversprechend an und flachte dann ab. Nach meinem Minutenschlaf war ich dann wieder voll da und genoss die Fortsetzung. De Niro ist köstlich....


seeyouto

vor 5 Jahren

inteteressant, emotional gegen Ende......


Berufsromantiker

vor 5 Jahren

So ein schöner Film; unterhaltsam, romantisch, auch mal spannend; ich habe es genossen und war "in den Film eingetaucht", da wurde der Film für 10 Minuten Pause unterbrochen...... das ist kein Kino zum Durchträumen.


as1960

vor 5 Jahren

Aus Langeweile fängt Rorbert De Niro in "The Intern" als Senior-Praktikant in einem Zalando-ähnlichem Mode-Startup-Unternehmen an. Der 70jährige lernt schnell, dass seit seiner Zeit die Arbeitswelt und auch die Menschen sich geändert haben. Aber nach kurzer Zeit ist er als Kind für alles eine wichtige Stütze, hilft der jungen Generation und ist Freund und Berater der jungen, 24h-arbeitenden UG-Gründerin (Anne Hatheway). Charmant, mit viel Zuckerguss und feinem Humor wird die Geschichte stimmig erzählt. Natürlich geht schlussendlich alles zu schön auf. Aber ich finde Hollywood darf/soll manchmal die Welt schöner zeigen als sie ist.Mehr anzeigen


Watchlist