Raum Kanada, Irland 2015 – 118min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

32

9

3

0

0

4.7

44 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

dulik

vor 2 Jahren

Ganz grosse Klasse! Der Gewinn des Oscars hat sich Brie Larson mit ihrem authentischen Schauspiel absolut verdient. Aber auch dem Jungdarsteller Jacob Tremblay ist es zu verdanken, dass dieser Film so gut geworden ist. Nicht nur die Mutter-Kind-Beziehung wird stark aufgegriffen, vielmehr zeigt das Drama auf eindrückliche Art und Weise, wie weit uns die Welt offen steht. "Raum" ist spannend, packend, berührend und geht tief unter die Haut. Zwar wird auf einige kleine Details nicht gross eingegangen, diese sind aber ohnehin nicht der Kern der Geschichte. Grandios.
9.5/10Mehr anzeigen


ingrid83

vor 3 Jahren

Sehr realistischer emotionaler Film. Während des gesamten Filmes nimmt man Anteil an ihrem Schicksal.


thomasmarkus

vor 4 Jahren

bedrückend


frozone

vor 4 Jahren

Herzergreifend und intensiv, nicht zuletzt dank dem grossartigen Jacob Tremblay. Ansonsten ist der Film angenehm ausbalanciert. Man wünscht sich nirgends mehr oder weniger. Greift viele Aspekte des Traumas auf, latscht sie aber keinesfalls aus. Die Screentime in Room und den Geschehnissen ausserhalb halten sich angenehm die Waage.Mehr anzeigen


dominik_mueller

vor 4 Jahren

Sehr emotional, sehr bewegend, sehr sehenswert - eine schauspielerische Glanzleistung; nicht nur von den Hauptrollen.


elelcoolr

vor 4 Jahren

Der Film berührt extrem. Dieser enge Raum ist für Jack seine ganze Welt. Als Zuschauer wird man gedanklich dort hinein transportiert und fühlt sich beengt. Dank seiner Mutter kann der Junge fröhlich und unbekümmert aufwachsen. Das hat mich am meisten berührt. Auch nach der Flucht gibt es erstmal keine Freiheit. Schwaches Immunsystem und lästige Reporter verwandeln die Aussenwelt in ein Gefängnis. Emotional ein sehr intensiver Film mit grossartigen Darstellern!Mehr anzeigen


Patrick

vor 4 Jahren

Der Film ernniert nicht nur an Cusa Fritzl sondern auch an den Film von Natscha Kampusch, was aber Room besser erzählt ist was mit solchen Personen nach dem Verbrechen passiert. Room ist bekemmend versprüht aber auch Hoffnung.


willhart

vor 4 Jahren

unglaublich dicht, gescheit, spannend. Ein Ode an Erziehungsarbeit - brilliant, was diese Mutter geleistet hat. Schmerzlich, wie Aussenstehende kaum nachvollziehen können.


baga64

vor 4 Jahren

👍 🏻 absolut 5*


baga64

vor 4 Jahren

Äusserst berührend und hervorragend gespielt.


Benji72

vor 4 Jahren

Ich habe die anderen Leistungen der oscarnominierten Damen nicht gesehen, Brie Larson liefert aber auf jedenfall eine oscarwürdige Performance ab. Wer mich aber wirklich restlos begeistert hat war Jacob Tremblay in seiner Rolle als Jack. Eine absolute TOPleistung des Jungschauspielers! Der Film hat mich komplett abgeholt, die Musik, die ganze Atmosphäre, einfach fantastisch. Mir ging der Film in manchen Momenten mitten ins Herz! Absolut sehenswert und ein Muss für Cineasten!Mehr anzeigen


as1960

vor 4 Jahren

"Room" erzählt wie eine junge, entführte Frau in einem kleinen Raum von ihrem Peniger gefangen gehalten wird. Sie zieht ihren in dem Raum geborenen Sohn gross, und versucht mit viel Liebe und Phantasie das Leben erträglich zu machen. Als --- achtung Spoiler--- die Flucht gelingt, müssen sich Mutter und Sohn in der realen Welt wieder einfinden. Feinfühlig, mit einer tollen Kameraführung werden Situationen eingefangen die man sich nicht vorstellen kann/will. So ist ein Meisterwerk entstanden, das fesselt und berührt. Der Oscar für Brie Larson ist mehr als gerechtfertigt, andererseits könnte man die Academy dafür in den Allerwertesten treten, dass dieser Film nicht mehr Preise bekam.Mehr anzeigen


seeyouto

vor 4 Jahren

beängstigende Geschichte und gut gespielt, aber dennoch unrealistisch und unglaubhaft...... halt eine Geschichte.


julianne

vor 4 Jahren

Mega krass und sensationell unglaublich umgesetzt Horror einer Mutter die Grausamkeit ist auch mit der Freiheit nicht vorbei!!!! Brie Larson zurecht Oscar!! Achtung nicht für jeden sehr beängstigend real!!!!


seunglee

vor 4 Jahren

sehr heftig. aber sehr sehenswert.


mfrukacz

vor 4 Jahren

Great, touching story, unique characters and performance, thought-provoking message. Highly recommended.


brasilheart89

vor 4 Jahren

Kannte zuvor die Handlung nicht und war dadurch doppelt berührt.


Watchlist