Projekt A Deutschland 2015 – 85min.

Kurzbeschreibung

Projekt A

Genre
Dokumentation

Nachdem der Sozialismus auf dem Abstellgleis der Geschichte gelandet ist und der Kapitalismus für Ungerechtigkeit und Ausbeutung steht, sind neue Visionen gefragt: andere Formen des Zusammenlebens, der Zusammenarbeit und des Handelns, aber auch ein anderes Menschenbild. Projekt A spürt der Anarchiebewegung nach und zeigt Menschen in Griechenland, Spanien und Deutschland, die von einer freieren und gerechteren Gesellschaft träumen und konkrete Visionen für die Verwirklichung ihrer Utopien entwickeln. Aktivisten führen durch das Stadtviertel Exarchia in Athen und präsentieren den besetzten Park Navarinou und ein selbstverwaltetes kostenloses Gesundheitszentrum.
Spaniens Sommer der Anarchie war kurz. Vor Ausbruch des Bürgerkriegs im Jahr 1936 war die anarchistische Bewegung mit ihren Gewerkschaften und 500 000 Mitgliedern
eine gesellschaftliche Grösse. Die heutige Gewerkschaft CGT verfolgt die Ideale der Anarchisten: Netzwerke, horizontale Strukturen, Selbstverwaltung, autonome Organisation.
Projekt A zeigt, dass die anarchistische Bewegung in Europa eine gut vernetzte Solidargemeinschaft ist. Anarchie ist ein radikaler Ansatz, und die Protagonistinnen und Protagonisten des Films stellen die Grundprinzipien der kapitalistischen Weltordnung infrage. [Pressetext]

Kinostart

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Watchlist

Kinoprogramm Projekt A

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 67 Filme