Jurassic World USA 2015 – 124min.

Kurzbeschreibung

Jurassic World

Genre
Action Abenteuer Science Fiction Thriller

Unter dem Namen Jurassic World hat eine Neuauflage des prähistorischen Disneylands eröffnet. In Massen strömen die Besucher auf die Insel nahe Costa Rica, wo es – finanziert vom Unternehmer Simon Masrani (Irrfan Khan) und beaufsichtigt von Parkleiterin Claire Dearing (Bryce Dallas Howard) – neben Fressbuden und T-Shirt-Ständen wieder jede Menge Brontosaurier, Triceratops oder Flugsaurier zu bestaunen gibt. Doch natürlich haben die Verantwortlichen erkannt: das Publikum (sowohl im Park als auch im Kino) will es heutzutage größer und lauter – und bitte mit mehr Zähnen. Spielberg selbst hatte die Ausgangsidee für diese späte Fortsetzung seines Klassikers, eigenhändig wählte er den jungen Regisseur Colin Trevorrow für die Umsetzung aus. Und der macht seine Sache in „Jurassic World“ durchaus überzeugend.

Darsteller

Regie

Kinostart

Deutschschweiz: 11. Juni 2015

Romandie: 10. Juni 2015

Tessin: 11. Juni 2015

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

dulik

vor 2 Monaten

Eine gelungene Neuauflage der bekannten Filmreihe. Spätestens beim erstmaligen Einsetzen der epischen Jurassic Park Melodie kommt das gute Gefühl von damals zurück. Dass sich in der Filmbranche in den letzten Jahren technisch so einiges getan hat, kann man hier sehr gut sehen. Die Dinosaurier sind sehr beeindruckend umgesetzt, auch wenn man sich vielleicht ein wenig zu fest an dem Motto „Je grösser, desto besser“ angelehnt hat. Auch die Charaktere sind teils etwas schablonenhaft gestaltet.
7.5/10Mehr anzeigen


Barbarum

vor 11 Monaten

Eine witzlose Wiederholung der vorherigen Teile, die es trotzdem beinahe geschafft hätte, unterhaltsam zu sein. Jedoch sind die Dialoge nichtssagend, die Figuren nervig und ihr Verhalten allzu unlogisch. Die Hoffnung auf ein Aussterben der Franchise ist bei mir damit gewachsen. Leider ist der nächste Teil aber bereits abgedreht.Mehr anzeigen

Zuletzt geändert vor 11 Monaten


tommi_schlup

vor 2 Jahren

Oh wie schön. Die erste Viertelstunde. Inklusive nostalgischer Gefühle beim Einsetzen der Originalmusik aus Jurassic Park.
Und dann?
Blasse Charaktere, deren Schicksal mir völlig am Allerwertesten vorbei ging (ja, ich bekenne, das gilt leider auch für die Kids); Dinos, die so wirkten als sei die CGI-Evolution in 20 Jahren kein Stück weitergekommen und -am schlimmsten- ein Drehbuch ohne einen einzigen originellen Einfall.
Die vielen Logiklöcher, in denen sogar ein Tyrannosaurus Rex spurlos verschwinden könnte, gaben dem Film dann den Rest.
Das Ende ist übrigens lustig... allerdings definitiv unfreiwillig.
Ich kann den Hype um diesen Film nicht im Mindesten nachvollziehen.

Mein Ré­su­mé:

Kunterbunte Klischeesoße mit Einfällen die wohl einzig mit massiven Drogenkonsum zu erklären sind!; -)

- Ein Plüschtierpark
- Superpöses Militär
- Gen-Experimente
- Dinos zähmen
- Freche (manche würden sagen dämliche) Kids
- NIcht reagierende Hauptzentralen (des pack ma scho... mach ma eins auf technische Störung...; -)
- Und das Oberhighlight natürlich der Tintenfrosch-Saurus...
alias Prof. Dr. Dr. med. Indominus Rex, der mehr Hirn zu haben scheint als sein menschliches Futter und mir schon teilweise den Abend versüßt hat mit seinen "Spezial"-Fähigkeiten... Was zur Hölle muss man genommen haben!?!?!Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Jurassic World

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 45 Filme