Colonia Frankreich, Deutschland, Luxemburg 2015 – 110min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

7

7

6

0

0

4.1

20 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Schlosstaube

vor 3 Jahren

TOP!! Der Film gibt einen Eindruck der Hölle in welcher sich die Menschen in der Colonia Dignidad jahrzehntelang befunden haben. Eine Sekte innerhalb einer vom Imperialismus gestützen Militärdiktatur und selbst die Deutsche Botschaft ist kein sicherer Hort für die eigenen Landsleute. Absolut beklemmend und fesselnd von der ersten bis zur letzten Minute.Mehr anzeigen


Berufsromantiker

vor 3 Jahren

Ein sehr beeindruckender (geschichtlich untermauerter) Film. Hohe Schauspielkunst. Spannend. Bedrückend. Aber nix für meine zarte Seele.


cosima_sigrist

vor 3 Jahren

Bisher hatte ich überhaupt keine Ahnung, was sich in den 1970er Jahren in Chile abgespielt hat und auch von der "Colonia Dignidad" habe ich noch nie gehört. Mit einer hinzugedichteten Liebesgeschichte nimmt sich der Film diesem Thema an, was ich sehr gut finde, da das Thema dadurch viel greifbarer wird. Die Kritik der Redaktion, der Film sei vorhersehbar, kann ich nicht bestätigen. Ich habe mich keine Minute lang gelangweilt und war gespannt darauf, was als nächstes kommt und wie das Leben für die Leute in dieser Kolonie ausgesehen hat. Kleiner Abzug gibts für die beiden Charaktere, über die man leider wirklich sogut wie gar nichts erfährt!
Trotzdem hat mich der Film in seinen Bann gezogen und ich bin mit wackeligen Beinen aus dem Saal gegangen!Mehr anzeigen


Axi17

vor 4 Jahren

Ein intensiver, spannender und emotionaler Film. Hat mir super gut gefallen und kann ich nur wärmstens empfehlen. Daniel Brühl und Michael Nyqvist sind brillant!


rman

vor 4 Jahren

Aeusserst spannende Geschichte basierend auf wahren Begebenheiten. Schon lange nicht mehr hat mich ein Film so gefesselt wie COLONIA. Michael Nyqvist als perverser Sektenguru ist ebenso grossartig wie auch furchteinflössend. Wer Filme wie "Die Welle" oder "Das Experiment" mochte bezüglich der Intensität des Filmes, dem kann ich COLONIA nur wärmstens empfehlen. Ich war knappe 2 Std. lang an den Kinosessel gefesselt und der Film blieb mir auch am Tag danach noch im Kopf. Das es sich dabei um eine wahre Geschichte handelt, intensiviert noch das Gefühl, welches man am Ende beim rauslaufen aus dem Kinosaal hat. Die besten und auch schauerlichsten Geschichten schreibt halt doch das Leben. Für mich hat der Film 5 Sterne verdient.Mehr anzeigen


Watchlist