Hüter der Erinnerung - The Giver USA 2014 – 97min.

Kurzbeschreibung

Hüter der Erinnerung - The Giver

Genre
Drama Science Fiction

In einer scheinbar perfekten Zukunft gibt es auf der Welt weder Krankheiten und Kriege noch Leid und Schmerz. Jedoch ist die Gesellschaft zweckmäßig gleichgeschaltet, Gefühle wie Liebe oder Solidarität sind den Menschen fremd. Dagegen begehrt der Teenager Jonas auf, nachdem er zum «Hüter der Erinnerung» ernannt wurde.

Kinostart

Deutschschweiz: 25. September 2014

Romandie: 5. November 2014

Tessin: 11. September 2014

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

louvxx

vor 4 Jahren

Einfach Designte Welt, die aber von den Szenen her das beste aus dem Leben zeigt, wie z. B. das eine der ersten aufnahmen mit dem iPhone 5s wo ein Baby zu ersten mal das Regen sieht. Das wunderschönste aus der Welt, nicht nur auch die Elefanten oder die Antarktis... Normalerweise gäbe es 4 Sterne weil es besser sein können hätte (der Schluss war ein Katz und Maus spiel), aber einen Stern mehr weil es wirklich gute Szenen sind der das LEBEN IM WAHREN SINNE zeigt!Mehr anzeigen


placard

vor 4 Jahren

Es soll ein Zukunftsfilm sein, aber die Kostüme, die Frisuren, sogar die Fahrräder sehen aus wie aus den Nullerjahren. Die besten Momente in The Giver - Hüter der Erinnerung sind ebenfalls Filmen der Vergangenheit entnommen worden. Auch das Gesamtkonzept ist fragwürdig (ich meine schwarz-weiss weil sie keine Erinnerung haben und alle gleich sind?). Auch das komplette Set Design kann nicht überzeugen: Die Häuser und Interiors wirken wie direkt aus einer langweiligen Architekturzeitschrift kopiert. Quasi sämtiche Dialoge sind cliché- und scherenschnittartig ausgefallen («They've been watching you since you are a new child... ») Schauspielerisch ist zu bemerken, dass die Darsteller wenigstens den Text ordentlich gelernt hatten und dass sie teilweise noch gut aussehen. Sonst war da leider nicht viel und sogar Meryl Streep nervt in diesem Streifen (muss man als Regisseur erstmal schaffen). Und dann à la Hollywood natürlich noch die Liebesgeschichte, pfannenfertig jedoch fast halt kalt serviert. Aber ja, über Geschmack lässt sich nicht streiten. Mir jedenfalls hat The Giver absolut nichts geben können. Ausser die Gewissheit, dass meine Leben um satte 97 Minuten verkürzt wurde und dass ich diese Erinnerung ganz bestimmt nicht hüten werde. Ein Stern.Mehr anzeigen


ElizeH

vor 5 Jahren

Basé sur un très bon roman, malheureusement le film ne lui arrive pas à la cheville.


Watchlist

Kinoprogramm Hüter der Erinnerung - The Giver

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 57 Filme