Escobar: Paradise Lost Belgien, Frankreich, Spanien 2014 – 120min.

Kurzbeschreibung

Escobar: Paradise Lost

Genre
Liebesfilm Thriller

Der kolumbianische Drogenbaron Pablo Escobar gilt weltweit als eine der schillerndsten, charismatischsten Verbrecherpersönlichkeiten überhaupt. Der Italiener Andrea Di Stefano erzählt in seinem Kinofilm-Regiedebut die abenteuerliche, fiktive Geschichte eines naiven kanadischen Surfers, der in den 1980er-Jahren aus Liebesgründen in die Familie des Gangsters gerät. Und dann immer tiefer in mörderische Auseinandersetzung hineingerät.

Kinostart

Romandie: 5. November 2014

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Janissli

vor einem Jahr

Spannender Film, mit unvorhergesehener Wendung. Interessante Darstellung einer kolumbianischen Bekanntheit, die Vordergründig sogar ziemlich sympathisch wirkt.


Sirenix

vor 4 Jahren

Gesehn am Zürich Film Festival echt guter Film


Watchlist

Kinoprogramm Escobar: Paradise Lost

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 55 Filme