3 Days to Kill Frankreich, Griechenland, Russische Föderation, USA 2014 – 113min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

2

16

15

8

2

3.2

43 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

oscon

vor 2 Jahren

Routinierter Actionfilm aus der Feder von Luc Besson mit Kevin Costner in der Rolle eines alten todkranken CIA Agenten, der seine verbleibenden Tage bei seiner (getrennten) Familie in Paris verbringen möchte.
Die Handlung und Action ist (Besson-mässig) cool, die Situationskomik vorhanden und die herrlich spleenigen Charaktere (z.B. Amber Heard als durchgeknallte CIA Vorgesetzte) runden das Gesamterlebnis ab.Mehr anzeigen


Deg89

vor 5 Jahren

Ein Actionthriller in kombination mit einem Familiendrama. Der Mix wird zwar in einem guten Mischverhältnis gepackt, bietet allerdings von beiden Seiten zu wenig. Es erwarten den Zuschauer viele Standartklischees zwischen Vater und Tochter für die Frauen und Standartschusswechsel für die Männer. Der einfache Plot leidet ebenfalls unter diesen überfüllten Elementen aus Familien- und Actionfilm und verläuft dadurch sehr stockend.Mehr anzeigen


Schlosstaube

vor 6 Jahren

Mich hat der Film nicht gefesselt. War zu Teil Langweilig und Unglaubwürdig.


cathline2

vor 6 Jahren

Aktion, Familiengeschichte, Humor von allem ist etwas vorhanden. Saubere und gute schauspielerische Darbietung, mir hat er gefallen.


Patrick

vor 6 Jahren

3 Day to Kill ist ein 3 Sparten Film zu einem ein Vater/Tochter Drama zum zweitem ein Action Film und zum drittem ein Paris Werbe-Reise Film.


Gelöschter Nutzer

vor 6 Jahren

Unerfüllte Wünsche oder noch ein letztes Mal um Verzeihung bitten können… Top-Agent Ethan vernachlässigt eine Sache und will sich in einer anderen bessern. Wer kennt das nicht?? Der Trend mit alternden Stars im Action-Segment! Wobei hier das Beste ist: Mit dem Tod als Symbiose werden Klischees kräftigt aus dem Weg geräumt! Killers vs. Killer. Was haben die Killer davon, wenn sie demjenigen Killer seine Familie auslöscht? Nichts! Der Killer wird immer die anderen jagenMehr anzeigen


simonhei

vor 6 Jahren

Wer einen Agentenfilm mit Humor sehen möchte, dem gefällt es. Mir hat er gefallen.


Reptile

vor 6 Jahren

Kevin Costner vermag als dahinscheidender Agent durchaus zu überzeugen. Einzig das Gedöns um das lila Velo (obwohl es wahrscheinlich als Running Gag dienen soll) nervt mit der Zeit etwas, ansonsten punktet der Film mit tollen Actionszenen und (meist) gut getimter Situationskomik.

Amber Heard hätte durchaus ein paar Szenen mehr verdient, aber alles in allem ist der Film ganz unterhaltsam und kriegt von mir deshalb gute 3. 75 Sterne.Mehr anzeigen


zuckerwättli

vor 6 Jahren

Klassischer Agentenfilm mit viel schrägem Humor - allerdings trifft er die goldene Mitte zwischen Actionfilm und Klamauk doch einige Mal überhaupt nicht. Kevin Costner überzeugt aber.


Taz

vor 6 Jahren

Langweilig!


seeyouto

vor 6 Jahren

Tolle Unterhaltung!! Abwechslung mit Humor, Musik, Action......... Hätte fast 4 Sterne bekommen, aber es gibt doch noch bessere Filme, wie X-Men und solche.......


Watchlist