The Counselor Grossbritannien, USA 2013 – 117min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

3

12

14

20

34

2.2

83 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Schlosstaube

vor 5 Jahren

Hier habe ich mir definitiv mehr erhofft, vor allem bei diesem Staraufgebot. für mich konnte dieser Film nie Spannung erzeugen, fand ihn grösstenteils sogar sehr langweilig. einige gute Szenen hatte er dennoch.


Gelöschter Nutzer

vor 7 Jahren

Für viele ist 'The Counselor' nicht das, was sie erwarten; das ist auch gut so. Es ist eine wilde Geschichte, von der keiner wirklich Ahnung bekommt, wie sie für alle gleichgestellten Protagonisten darin verläuft


virtale

vor 7 Jahren

Sehr langweilig und voraussehbar.


Angel One

vor 7 Jahren

Obwohl mit Starbesetzung ein absoluter Flopp!


gefuehlsmensch

vor 7 Jahren

überzeugt mich in keiner Sekunde.


launore

vor 7 Jahren

film war von anfang bis schluss einfach nur schlecht. hab zeit und geld verschwendet


chiquita888

vor 7 Jahren

Beschreibung der Story vielversprechend, ebenfalls der Regisseur, ein unglaubliches Staraufgebot, welche sicher nett anzusehen sind, aber der ganze Film finde ich so etwas von enttäuschend.! Gähn! - und dies bis zum Schluss.


Gelöschter Nutzer

vor 7 Jahren

Wieviele Millionen Dollar kostet 'The Counselor'?


lami33

vor 7 Jahren

Einfach nur eine riesen entäuschung und geldverschwendung!! Zu viel sexgerede, unnötige gewaltinszenierungen und kein funken spannung!


lami33

vor 7 Jahren

Einfach nur eine riesen entäuschung und geldverschwendung! Sinnloses sexgerede unnötige gewaltinszenierungen und kein funken spannung..


speedyflyer

vor 7 Jahren

sind so gute schauspieler schade um den film hatte in mir besser vorgestellt


Triat33

vor 7 Jahren

Seit 30 Jahren gehe ich 6-8 Mal im Jahr ins Kino und so einen schlechten Film habe ich seit 15 Jahren nicht mehr gesehen!!


fuseli88

vor 7 Jahren

Sehr enttäuschend! Ich empfehle ihn nicht weiter!


olag

vor 7 Jahren

NEIN den willst du nicht sehen! Langweilig, inhaltslos, schlechte Dialoge, keine Handlung und kaum was zum Lachen: (


as1960

vor 7 Jahren

In "The Councelor" wollen gierige, reiche Menschen noch mehr Geld mit illegalen Geschäften verdienen. Natürlich klappt dies nicht. Brad Pitt, Javier Bardem, Michael Fassbender, Penelope Cruz glänzen, und Cameron Diaz als durchtriebenes, boshaftes Biest habe ich kaum mal besser gesehen. Also ein guter Film? Nein, denn trotz teilweise brillanten Dialogen ist die an sich dünne Story undurchsichtig und kompliziert erzählt. Ein bisschen Spannung, ein wenig mehr Dramatik wäre wünschenswert gewesen. Ich vermute Ridley Scott (der schon grosse Werke abgeliefert hat) wollte ein Kultfilm für Intellektuelle machen. Das ist gründlich misslungen. Und ob nun Cameron Diaz's Sexzene mit einem Auto (ja, MIT einem Auto, nicht in einem Auto...) nun sexy oder vulgär ist liegt wohl im Auge des Betrachters. Aber ich hoffe eigentlich, dass dieser Film nicht sehr viele Betrachter haben wird...Mehr anzeigen


boris

vor 7 Jahren

Das war das schlechteste Film den ich gesehen habe! Da ist sogar jede Folge von Breaking Bad besser!


Manuel.Jost

vor 7 Jahren

Dieser Film ist nicht nötig! Einfach nur scheisse, primitiv und brutal.


antoñito

vor 7 Jahren

the worst from ridley scott since "g. i. jane". even with cold and rainy weather you'll probably enjoy more walking in the street than watching this unblanced 117 minutes malformed production. the second star goes only for the good photography and sound.


Strudelwurm

vor 7 Jahren

Die Schauspieler bringen eine gute Leistung, die Story ist gut, aber nicht wirklich gut in Szene gesetzt. Aber nach diesem Movie weiss ich nun wie sich eine Frau im Auto befriedigt.


aleksa.prijovic

vor 7 Jahren

Er hat null spannung und null Handlung


skywalker92

vor 7 Jahren

Ridley Scott was tust du nur...
Sehr schwacher "thriller". Einiziges Higlight des Film: Cameron Diaz.
Besser einaml weniger ins Kino gehen...


Labestia

vor 7 Jahren

Keine wirkliche Handlung und nur auf dem Thema Sex aufgebaubt, kommt nie wirklich Spannung auf! Sehr schlechter Film und nicht sehenswert verdient nicht einmal einen stern!!!


Rockabilly_ZH

vor 7 Jahren

zu diesem Film fällt mir nicht mal ein Kommentar ein - wie kann Javier Bardem in einem solchen Streifen nur mitspielen???


Gelöschter Nutzer

vor 7 Jahren

Ziat aus dem Film!
"stellen Sie sich die das schlimmste vor und nehmen Sie es x 10!!...
Der Film ist absolut nicht sehenswert. Tun Sie sich den Gefallen und bleiben Sie lieber zuhause.


Maurice.Christen

vor 7 Jahren

Ist gut


cyril.frauchiger.7

vor 7 Jahren

Dä isch geil


kurusaua

vor 7 Jahren

jaaa!


seeyouto

vor 7 Jahren

Interessant! Der Film spielt schööön langsam, wie man so sagen kann. Man kann sich auf Details konzentrieren, auf die Gespräche, man geniesst die ästethischen Bilder....... bis er genussvoll zu Ende geht... Die Cameron Diaz ist faszinierend. (mit einer tollen Frisur!). Der Ablauf der Geschichte ist nicht gleich 0815, man hat nicht Einsicht in jedes Detail, aber was man sieht - im Detail. Spannung kommt eher wenig auf, aber doch ist es irgendwie "fesselnd"... mit philosophischen Abschweifungen.....Mehr anzeigen


Watchlist