CH.FILM

Ken Bugul - Niemand will sie Frankreich, Schweiz 2013 – 62min.

Pressetext

Ken Bugul - Niemand will sie

Ken Bugul ist eine senegalesische Schriftstellerin, die dort lebt, wo ihre Seele zu Hause ist - in Afrika. Ken Bugul verkörpert Stil. In ihrem Werk und in ihrem Leben. Sie verkörpert Energie und Lust auf Freiheit. Roman für Roman malt sie das Bild ihres Lebens als Frau, das Bild ihrer Leidenschaften, ihrer Schmerzen und der Beziehungen zwischen ihrem Kontinent und dem Westen. Begegnungen, Auseinandersetzungen, Funken und Schönheit prägen alles.

Wo immer wir herkommen, wo immer wir in dieser Welt leben, Ken Buguls Lachen ist unser Lachen, ihre Tränen sind unsere Tränen, ihre Hoffnung ist unsere Hoffnung. Das Lachen hat den gleichen Klang, die Tränen haben den gleichen salzigen Geschmack, die Hoffnung hat die gleiche Frische. Schreiben, sagt Ken Bugul, heisst die Sinne zu verzaubern und die Sinne haben keine Farbe.

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Mehr Filmkritiken

Bullet Train

Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss

Top Gun: Maverick