Blue Jasmine USA 2013 – 98min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

42

50

30

15

4

3.8

141 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Bert_go

vor 5 Jahren

Woody Allen war noch nie mein Fall. Auch hier fremdle ich mit der Story. ABER: die Performance von Cate Blanchett ist einfach sensationell gut! Sally Hawkins und Alec Baldwin spiele ebenfalls großartig.

Zuletzt geändert vor 5 Jahren


Barbarum

vor 5 Jahren

Woody at his worst. Trotz des famosen Spiels von Blanchett und Hawkins ist der Film kaum erträglich.


capote

vor 8 Jahren

Eine überragende Leistung von Cate Blanchett.


Gelöschter Nutzer

vor 8 Jahren

Wer sich an Woody Allens Humor und an der tragisch komischen Geschichte nicht stört, damit leben kann wie der Fokus niemals von der Hauptfigur darin weicht, der wird fast mit einem Meisterwerk belohnt


Patrick

vor 8 Jahren

Unterhaltsames Dialog-Duell, und Tüpischer Woody Allen Humor. Cate Blanchett hat den Oscar verdient, aber auch der rest der Darsteller sind ihr ebenwürdig.


gui82

vor 8 Jahren

Endlich mal wieder ein Woody Allen-Film, der mehr ist als eine Tourismuswerbung. Fast so gut wie in den alten Zeiten.


8martin

vor 8 Jahren

Woody Allen hat wieder zu alter Größe zurückgefunden. Mit diesem Film ist ihm das, was ihn zu einem ganz Großen gemacht hat, erneut gelungen. Viel Wortwitz und Situationskomik, die immer wieder durch psychologischen Tiefgang unterbrochen werden. Menschlich anrührende Erkenntnisse bewegen den Zuschauer zu verständnisvollem Kopfnicken. Die Figuren, vor allen Dingen die großartige Titelheldin Cate Blanchett (eigentlich eine Anti-Heldin), liegen quasi bei Woody auf der imaginären Couch. Was Cate hier abliefert ist der Höhepunkt ihrer bisherigen schauspielerischen Karriere. Eine Seelenschau, in der sie immer wieder gegen Wände läuft, weil sie sich selbst im Weg steht. Die großartige Mimik gekennzeichnet von Alkohol- und Tablettenkonsum verdeutlicht ihren Tunnelblick.
Das geniale Drehbuch vergleicht die kapitalistische Luftblase an der Börse, der ihr Ehemann Alec Baldwin zu Opfer fällt, weil seine verbrecherischen Methoden von einer gewissen Zockermentalität bestimmt werden, mit dem ganz persönlichen menschlichen Fiasko dieser Frau. Ihr wäre fast ein erneuter Aufstieg zu gesellschaftlicher Anerkennung geglückt. Geplatzt!
Überraschend gut gecastet ist hier Sally-Happy-Go-Lucky-Hawkins als ihre Schwester Ginger. Sie ergänzt als Antipode in hervorragender Weise Jasmine, weil sie noch etwas mehr geerdet ist, obwohl auch nicht gerade vom Erfolg verwöhnt. Bleibt noch die Feststellung, dass Woody Allen hier nicht nur präzise sondern hoch aktuell ist. Genial nahe am Puls der Zeit.Mehr anzeigen


sonror

vor 8 Jahren

Eine Glanzleistung von Cate Blanchett! Unterhaltung pur von A-Z!


fanya

vor 8 Jahren

Gute Schauspielerin, Aufbau des Films eher mässig. Und so ganz und gar kein Woodie Allen Humor.


Gelöschter Nutzer

vor 8 Jahren

Oscarreife Cate Blanchett!!


lycka

vor 8 Jahren

tolle actrice und berührende geschichte..


north

vor 8 Jahren

spannend und toll gespielt


filmlove

vor 8 Jahren

super film


chiquita888

vor 8 Jahren

Das Schauspiel von Cate Blanchett ist einfach ein Genuss!!


silverssurfer

vor 8 Jahren

Sensationel... die Darsteller, die Dialoge, die Bilder, die Geschichte. Wahrlich nur Woody Allen hat die Fähigkeit tragische Geschichten humorvoll zu erzählen. Einer meiner Favourites in 2013


ElizeH

vor 8 Jahren

Cate Blanchett est fantastique, l'histoire triste mais inspirante. Un bon moment de cinéma.


tonsurton

vor 8 Jahren

Menschen leben in verschiedenen Realitäten, welche gekonnt inszeniert aufeinander prallen - Woody allen ist und bleibt ein Meister subtiler Darstellung der (zwischen-) menschlichen Dramen - tolle SchauspielerInnen allen voran Cate Blanchett


dani1230

vor 8 Jahren

schoner film


dutrafranca

vor 8 Jahren

sehr guter Film - gute Besetzung


johnkebab

vor 8 Jahren

sehr gelungener Film, hat mich total reingezogen. tolle schauspielerische Leistung nicht nur von C. B


Snowcandle

vor 8 Jahren

Viele verstehen weder den Film nicht, es ist weder Action noch oberflächliches Kino. Grandiose C. B.


Schlosstaube

vor 8 Jahren

Super Leistung von Cate Blanchett. Der Film war aber nichts besonderes. Keine Aktion... keine Spannung... einfach nur eine Geschichte.


Yasnao

vor 8 Jahren

gute schauspielerische Leistung, vor allem von Cate Blanchett. Schluss lässt zu viele Fragen offen...


zuckerwättli

vor 8 Jahren

Ein wunderbar feinfühlig bissiger Allen-Film. Cate Blanchett ist einfach eine Wucht. Nur manchmal übertreibt es Woody ein bisschen mit den Nebengeschichten...


albertkurz

vor 8 Jahren

auch beim zweiten Mal ein HIT!


Ortygiano

vor 8 Jahren

Fantastische Cate Blancett (Oscar auf ziemlich sicher). Der Rest... Gaehn-Woody-Allen wie immer.


zurich04

vor 8 Jahren

Liebe macht doch krank!


nicco22

vor 8 Jahren

schoener film.


as1960

vor 8 Jahren

In Woody Allen's "Blue Jasmine" muss Cate Blanchett ein neues Leben finden, nachdem ihr finanziell erfolgreicher Ehemann wegen illegaler Geschäfte verhaftet wurde. kein einfaches Unterfangen für eine Frau, deren Tagesablauf sich ausschliesslich aus Shoppen, Pilates- und Yogastunden zusammensetzte. Das Leiden der gefallenen Upper-Class-Lady die bei der sus ihrer Sicht nur simplen Schwester Unterschlupf findet wird von Blanchett brillant dargestellt. Obwohl die Titelfigur alles andere als sympathisch daher kommt fühlt man mit ihr. Wenn man bedenkt wie sehr die Academy die Woody Allen-Filme mag, darf wohl Blanchett als aussichtreiche Kandidatin gehandelt werden. Der Film glänzt mit subtilen Dialogen, und sehr feinen Beobachtung der alltäglichen (kleinen) Dramen. Ich bin kein Fan von W. Allen, aber für mich ist das einer seiner besten Filme.Mehr anzeigen


bremgarten

vor 8 Jahren

Finde ich gut


antoñito

vor 8 Jahren

this is not amongst the best of woody allen.


rioty

vor 8 Jahren

Super Schauspielleistung, Ende jedoch etwas offen und verwirrend.


DavideCoppola

vor 8 Jahren

One of the best films of the year and of Woody Allen's incredible career! If Cate Blanchett doesn't win an Oscar it's officially a crime against humanity. Beautiful film.


Schaggson

vor 8 Jahren

Der beste Woody seit langer Zeit & Spitzenleistung von Cate Blanchett


cinecine1

vor 8 Jahren

Ein toller Film!


Rockabilly_ZH

vor 8 Jahren

Filmtipp! Alle Schauspieler überzeugen, spannende und nachdenkliche Story, das Ende ist perfekt


kurusaua

vor 8 Jahren

jaa..


thomasmarkus

vor 8 Jahren

War froh, extra die synchronisierte Fassung gesucht zu haben - das gequassel hät ich kaum on-time übersetzt; -)


kingfisher

vor 8 Jahren

Ein guter Woody Allen Film mit einer tollen Cate Blanchett. Die Handlung ist aber recht absehbar. Verstehe den ganzen Hype deshalb nicht ganz!


gabrielasperto

vor 8 Jahren

Cate Blanchett, Alec Baldwin sowie Sally Hawkins grandios. Sehenswert!


moviefreak_1

vor 8 Jahren

Wer von einem "belanglosen Film" spricht (wie das weiter unten geschehen ist), hat rein gar nichts begriffen. Und wozu um alles in der Welt braucht es ein "greifbares Ende"? Das wäre dann eben Hollywood-Kitsch, und Woody Allen ist über so was erhaben! Gut, dass das amerikanische Kino auch so jemanden hat, der alte Mann wird immer noch besser!Mehr anzeigen


julianne

vor 8 Jahren

Toller Film sagenhafte Performance von cate blanchett bravo!!!!!!


seeyouto

vor 8 Jahren

Für mich tröstet eine gute schauspielerische Leistung nicht über einen belanglosen Film hinweg. Vorallem ein greifbares Ende fehlt total. Nach dem "Drama" ist das enttäuschend. Den Potagonisten hilft der Film wohl für ihre Karriere, aber für mich als Zuschauer war er kein Genuss. Woody Allen ist kein Garant für "gut", obwohl da Anhänger geteilter Meinung sein werden.Mehr anzeigen


spiggy

vor 8 Jahren

So gut gespielt von Cate Blanchett!


filmlove

vor 8 Jahren

super film


vanillope

vor 8 Jahren

Der Körper folgt dem Geist. Und er ist Wiederholungstäter. Sehr treffende Darstellung. Hervorragende schauspielerische Leistung von Cate Blanchett, und prima Zusammenspiel mit Alec Baldwin. Situationskomik und Drama dicht beieinander; ich wünschte jedoch, ich hätte mit einem greifbarerem Ende gehen können. Ich hätte ihr gern die Hand gereicht. Ich glaube übrigens nicht, dass sie sich zu fein ist für ein Leben, dass ihr noch beschieden sei. Mir scheint, dass noch offen ist, welches Leben ihr beschieden ist. Für die Tiefe dieses Films kommt er recht leichtfüssig daher. Angenehm.Mehr anzeigen


marylebone

vor 8 Jahren

Wirklich sehenswert


maraz

vor 8 Jahren

Absolut sehenswert!


katja.kessler@gmx.cg

vor 8 Jahren

Sehenswerter Film


Strudelwurm

vor 8 Jahren

Der Movie mit der wunderschönen Cate Blanchett ist absolut sehenswert. Gute Story.


Gelöschter Nutzer

vor 8 Jahren

Der Film wirkt sehr echt / autobiographisch. Die schauspielerische Leistung der Hauptdarstellerin ist absolut überzeugend. Sehr zu empfehlen.


Fantimette

vor 8 Jahren

Du pur et bon Woody


Watchlist