Tango libre Belgien, Frankreich, Luxemburg 2012 – 98min.

Kurzbeschreibung

Tango libre

Genre
Drama

Der Gefängniswärter Jean-Christophe, kurz JC, führt ein eintöniges Leben zwischen Beruf und Einsamkeit. Nur der Besuch eines wöchentlichen Tango-Kurses sorgt für ein wenig Abwechslung. Eines Tages lernt er dort die attraktive Krankenschwester Alice kennen, die in ihm ein bisher ungeahntes Begehren weckt. Schon kurz darauf begegnet er ihr erneut, dieses Mal jedoch an seinem Arbeitsplatz. Die junge Frau besucht ihren Ehemann und ihren Geliebten, die beide im Gefängnis sitzen. JC ist fasziniert und verstört zugleich, kann seine Augen aber nicht mehr abwenden. Noch ahnt er nicht, dass seine Beobachtungen nicht lange unentdeckt bleiben.

Kinostart

Deutschschweiz: 27. Juni 2013

Romandie: 5. Dezember 2012

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

tolumoz

vor 9 Jahren

Wer Freude an skurielen Fimen hat, ist hier bestens bedient. Der Film nimmt überraschende Wendungen und bleibt dadurch spannend. Es ist schön wie ruhig die Personen gezeichnet werden und die leisen Töne Platz haben.


Electroman

vor 9 Jahren

Authentische Schauspieler drücken diesem berührenden Film ihren Stempel auf und lassen Tango libre zu einem Genuss für Augen, Herz und Ohren werden. Zweifellos ein Film, den man sich mehr als einmal anschauen kann, auch wenn die Auflösung auf den ersten Blick etwas skurril wirken mag


88fabian88

vor 9 Jahren

tanzen macht mit diesem film echt spass;)


Watchlist

Kinoprogramm Tango libre

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Jetzt im Kino 6 von 46 Filme