Silent Hill: Revelation 3D Frankreich, USA 2012 – 94min.

Filmkritik

Silent Hill: Revelation 3D

Filmkritik: Yvonne Lichtsteiner

27.11.2014

0

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

xelone

vor 7 Jahren

Atmosphäre und Stimmung sind einfach super, jedoch hielt sich die Story Erzählung in Grenzen. Man merkt hier wieder einmal mehr, dass es bei Videospiel Verfilmungen in der Umsetzung hapert. Ich hatte trotzdem viel Spass im Kino. Sehr gut gelungene Schockmomente.


flashgordon99

vor 7 Jahren

Die düstere Atmosphäre ist ok, jedoch verläuft sich der Filme leider zu stark in eine 08/15 Horrorproduktion mit ausgehenden Lichtern, flackernde Lechtreklamen, Versteckspiel etc. Auf Dauer doch etwas ermüdent. Zudem zahlreiche Logiklöcher.


enver.kuzu

vor 7 Jahren

De film verbindet sich guet mit dem 1. teil und es git gueti filmschocker momente & effects, aber wie es halt so isch, gits zwüschedure langi spannigslosi szene & dadurch isch au story chli fad. Wer de erste teil kennt & ihn guet findet, wird de 2. eigentlich au guet find.


Mehr Filmkritiken

Justice League

Official Secrets

Where We Belong

It Must Be Heaven