Premium Rush 2012

Pressetext

Premium Rush

Schnellen Autos, verrückten Taxifahrern, geöffneten Fahrzeugtüren und acht Millionen übellaunigen Fußgängern ausweichen zu müssen, gehört zum ganz normalen Arbeitsalltag von Wilee (*Joseph Gordon-Levitt) - denn er ist der beste und flinkste Fahrradkurier von New York. Man muss schon von einem gewissen Schlag sein, um das Fixie fahren zu können - ein superleichtes Fahrrad mit nur einem Gang und keiner Bremse. Alle, die damit fahren, haben zwei Dinge gemeinsam: Sie sind überaus begabte Fahrradfahrer und selbstmörderische Spinner. Denn jedes Mal, wenn sie sich auf diesem Rad in den Verkehr stürzen, riskieren sie, als Schliere auf der Straße zu enden. Fahrradkuriere sind es also gewohnt, ständig ihr Leben aufs Spiel zu setzen, doch für Wilee kommt es eines Tages kurz vor Feierabend ganz besonders dick: Was wie eine ganz normale "Premium Rush"-Routinelieferung beginnt, endet in einer Hetzjagd auf Leben und Tod quer durch die Straßen von Manhattan.

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Patrick

vor 5 Jahren

Der Filmschnitt kommt im Stil von "Lola Rennt"daher, die Auflösung nach dem Brief nach dem alle her sind wirkt etwas kitschig. Fazit: Das ganze kommt hektisch und konfus daher wird aber nie langweilig dafür gibts 3. 1/2 Punkte.


Barbarum

vor 6 Jahren

Die zeitliche Verschachtelung finden ich wie in den meisten Fällen auch hier mehr als störend und von einer etwas dünnen Handlung ablenkend. Aber der Film als einzige Verfolgungsjagd inszeniert ist trotzdem äusserst unterhaltsam.


enver.kuzu

vor 7 Jahren

Es wird nich langweilig, aber es ist auch nicht so interesseant, aber wenn der hauptd. seine momente hat und überlegt, in welche richtung er fahren sollte, um nicht angefahren zu werden, die sind auch sehr gut gemacht!


Mehr Filmkritiken

The Gentlemen

Sonic the Hedgehog

Platzspitzbaby

Der Unsichtbare