CH.FILM

L'intervallo Deutschland, Italien, Schweiz 2012 – 83min.

Kurzbeschreibung

L'intervallo

Genre
Krimi Drama

Salvatore (Alessio Gallo) ist siebzehn und verdient seinen Lebensunterhalt als Verkäufer von Zitronen-Granita in den Strassen Neapels. Eines Tages wird er von einem Mitglied des lokalen Camorra-Clans um einen Gefallen gebeten: Er soll auf ein Mädchen aufpassen, das von der Organisation in einer verlassenen Villa festgehalten wird. Salvatore begreift sofort, dass man einer solchen "Bitte" besser Folge leistet, und beaufsichtigt in der Folge einen Tag lang die fünfzehnjährige Veronica (Francesca Riso), von der er gar nicht weiss, was sie eigentlich verbrochen hat und welches Schicksal sie am Abend erwartet. Trotz gegenseitigem Misstrauen kommen sich die selbstverliebte, arrogant wirkende Göre und der sanftmütige, etwas schwerfällige Kerl allmählich näher, erkunden zusammen das riesige baufällige Gebäude samt verwunschenem Garten, erzählen sich Geschichten und erfinden abenteuerliche Spiele, die entscheidend von den Geheimnissen inspiriert sind, die das Anwesen bereithält. Dabei ist beiden klar, dass die Verantwortlichen von der Camorra irgendwann zurückkommen werden. [Pressetext]

Details zum Film

Darsteller

Regie

Kinostart

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Watchlist

Kinoprogramm L'intervallo

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 66 Filme