CH.FILM

Fliegende Fische müssen ins Meer Deutschland, Schweiz 2011 – 100min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

19

9

11

6

1

3.9

46 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Patrick

vor 6 Jahren

Teilweise wird der Film zu skurril oder auch zu albern, aber er ist trotzdem sehr liebenswert und Elisa Schlott ( Nana) spielt einfach klasse. Für diese Fische gebe 3. 1/2 Sterne.


Gelöschter Nutzer

vor 6 Jahren

Überraschend guter Film in jeder Hinsicht. Komödie mit echtem Tiefgang. Einer der besten Filme seit langem!


hmbrunner

vor 8 Jahren

Ein gut gemachter Film! Unbedingt ansehen!


lacena

vor 8 Jahren

bin selber in der Position einer alleinerziehenden Mutter und kenne die Problematik mehr als mir lieb ist...... der Film ist der Hammer und zeigt ohne Humor geht es nicht und zwar nicht nur in dieser Situation!


pesche45

vor 8 Jahren

sollte man sehen....!


Eleyna

vor 8 Jahren

Komisch, tiefgründig, schweizerisch... mir gefällt dieser Film. Mit von der Partie sind ein paar tolle Schauspieler, die den Rollen echtes Leben einhauchen.


selinaburri

vor 8 Jahren

naja. fand ich eher ein gezwuener film für junge erwachsene oder kinder


Kettensäge

vor 8 Jahren

Den Film habe ich auf einem Festival in Saarbrücken gesehen und bin begeistert. Er hat den Preis für die beste Regie bekommen. Toller Humor, super Bilder und Schauspieler. Vielleicht etwas zu lustig und zu frech für die gemütlichen Schweizer.


Taz

vor 8 Jahren

Biederer CH-TV-Durchschnitt


amieli

vor 8 Jahren

Die Fische können mehrmals verzerrt werden. Toller, humorvoller Film mit Tiefgang. Unbedingt anschauen.


Petra74

vor 8 Jahren

Hammergeil! Spass vom feinsten. Bravo.


marcimarc

vor 8 Jahren

Bin durchaus der Meinung des "Informatikers", denn trotz Aargau und 2. oder 3. (?) Regie Kars wird der Film nicht besser. Elisa Schlott war in meinen Augen ein Gewinn, der die teils krampfhaft auf lustig inszinierten Szenen und schlussendlich den Film retten. Ich bleibe bei Frau Kar lieber beim Lesen; dann habe ich ein herrlicheres Kino im Kopf.Mehr anzeigen


Timechannel

vor 8 Jahren

Einer der besten Schweizer Filme aller Zeiten! Ich habe noch nie so viel gelacht. Toll auch Hans-Peter Müller-Drossaart. In der Cineman Filmkritik sind zahlreiche Fehler. Der Film spielt nicht im Rheintal, sondern im Aargau, Fliegende Fische ist schon Günzin Kars dritte Regie. Das kommt heraus, wenn ein Informatiker Filmkritiken schreiben darf.Mehr anzeigen


tluethi

vor 8 Jahren

Habe mich köstlich amüsiert: witzig, schräg, frech und tragisch zugleich. Absolut sehenswert.


smallsoldier

vor 8 Jahren

Wieder mal ein Highlight im schweizer Filmschaffen.
Frau Kar schafft es problemlos, komische und tragische Elemente zu einer tollen Story zu verweben und auch fimisch umzusetzen.
Ebenfalls löblich zu erwähnen ist die Besetzung: Alle Rollen sind perfekt besetzt und man merkt dem Cast an, dass wohl am Set keine schlechte Laune herrschte.
Macht Lust auf mehr...Mehr anzeigen


Cineman.ch

vor 8 Jahren

Genialer Film. Humorvoll, echt schweizerisch mit der nötigen Ernsthaftigkeit......
Unbedingt schauen


Watchlist