127 Hours Grossbritannien, USA 2010 – 94min.

Kurzbeschreibung

127 Hours

Genre
Action Abenteuer Drama

Aron Ralston (James Franco) klemmt sich auf einer Klettertour in einem Canyon in Utah seinen rechten Arm ein. Viel mehr als eine Kamera, Uhr und Schlüssel, einen Rest Wasser und ein paar Bissen zu essen hat er nicht dabei; weit und breit ist niemand, um seine Hilferufe zu hören, und zuhause hat er niemandem gesagt, wohin er aufgebrochen ist. Nach fünf Tagen bricht er sich selbst den Arm und durchtrennt mit einem stumpfen Taschenmesser Fleisch, Muskeln und Sehnen, um sich doch noch zu befreien.

Kinostart

Deutschschweiz: 17. Februar 2011

Romandie: 23. Februar 2011

Tessin: 11. März 2011

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Angel One

vor 7 Jahren

Sehr ergreifende Geschichte über eine wahre Gegebenheit! Nicht zu verachten die Darstellung eines Überlebenswilllen des Meinschen!


Barbarum

vor 8 Jahren

Es mag ein schwieriges Unterfangen gewesen sein, diese auf Tatsachen beruhende Geschichte in Spielfilmlänge zu vergrössern. Denn wie streckt man die Geschichte von jemandem, der in ein Loch fällt und festsitzt auf eineinhalb Stunden, ohne den Zuschauer zu langweilen. Vorrausgesetzt man kennt nicht das Ende der Geschichte, mag man mit dem Protagonisten mitfiebern, ansonsten zieht sich das Ganze vom flotten Beginn bis zum unausweichlichen Finale doch ziemlich in die Länge.Mehr anzeigen


Gelöschter Nutzer

vor 9 Jahren

Jeder, der Leitungswasser trinkt, ein Schweizer Militärsackmesser herumliegen und Mountainbike stehen hat, sich alle Episoden von MacGyver ansieht, braucht 127 Hours zu seiner Reiseausrüstung als Einleitung.


Watchlist

Kinoprogramm 127 Hours

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 48 Filme