CH.FILM

Nachgift Schweiz 2009 – 71min.

Pressetext

Nachgift

Ein filmisches Porträt vier ehemalige BenützerInnen der kontrollierten Heroinabgabe (KODA) in Bern. Der Bogen des Films reicht von ihrer Situation 1996, nach ihrem Eintritt ins KODA bis zu ihrem Alltag heute. Einer der Protagonisten lebt heute drogenfrei und macht Steinkunst, die zweite ist integriert und bezieht noch nach 11 Jahren ihre tägliche Heroinspritze im Programm, einer ist Tauchlehrer und HIV-Positiv und die vierte pendelt zwischen Methadon und Alkohol hin und her. Die Vergangenheit als «junkie» hat bei jedem seine Spuren hinterlassen.

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Mehr Filmkritiken

Justice League

Lovecut

Fabian oder der Gang vor die Hunde

Der menschliche Faktor