Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft USA 2009 – 93min.

Pressetext

Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft

Als Professor Parker (Richard Gere) eines Tages nach der Arbeit einen herrenlosen Hundewelpen am Bahnhof findet, ahnt er noch nicht, dass dies der Beginn einer ganz besonderen Freundschaft ist. Während seine Frau (Joan Allen) den kleinen japanischen Akita-Hund sehr zögerlich aufnimmt, wird Parkers Herz von Hachiko im Sturm erobert. Schon bald begleitet ihn der aufgeweckte Hachiko jeden Tag zum Bahnhof und holt ihn am Abend wieder ab. Bis er eines Tages vergeblich auf die Rückkehr seines Herrchens wartet. US-Remake eines japanischen Dramas über die Treue eines einzigartigen Hundes.

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

dulik

vor 2 Jahren Exzellent

Eine unglaubliche, wahre Geschichte, die sehr berührend ist und zu Tränen rührt. Wenn man sich im Vorfeld nicht über den Film informiert, dann nimmt die Handlung einen Verlauf, den man so wohl nicht erahnen würde. Eine absolute Empfehlung, auch für solche, die mit dieser Art Film sonst nicht viel anfangen können. Da bleibt kein Auge trocken.
9/10Mehr anzeigen


lea.gysin

vor 7 Jahren

Wow


rasmus99

vor 8 Jahren

Eine nette Story, die ans Herz geht


Mehr Filmkritiken

Justice League

Das geheime Leben der Bäume

Sorry We Missed You