CH.FILM

Giulias Verschwinden Schweiz 2009 – 87min.

Kurzbeschreibung

Giulias Verschwinden

Genre
Komödie

Während sich drei Paare in einem Nobelrestaurant einfinden um den 50. Geburtstag von Giulia (Corinna Harfouch) zu feiern, zieht es diese vor, den Abend mit einer Zufallsbekanntschaft (Bruno Ganz) in einer Bar zu verbringen. Dazu wird in parallelen Episoden in dieser Dialogkomödie von Christoph Schaub, für die Martin Suter die Dialoge schrieb, im Altersheim der 80. Geburtstag einer unwürdigen Greisin gefeiert und zwei Teenager, die gerne älter wären, versuchen sich im Ladendiebstahl.

Kinostart

Deutschschweiz: 8. Oktober 2009

Romandie: 3. März 2010

Tessin: 5. März 2010

Regie

Darsteller

Details zum Film

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

gefuehlsmensch

vor 5 Jahren

bewegt mich nicht so sehr.


cyberbob2000

vor 9 Jahren

Nichts für Jahrgänge 1975 und jünger. Eher langweilig, Diskussionen für jung Kinogänger etwas lahm.


kenny8165

vor 9 Jahren

Eine eher seichte Komödie mit ziemlich laschem Witz. Begreife auch nicht, wieso die Protagonisten alle immer Hochdeutsch sprechen, obwohl die Handlung in Zürich spielt (da sollte die SVP was unternehmen; -).
Dass der Film so gute Kritiken und Reaktionen erhalten hat, zeigt nur, wie tief das Niveau des Schweizer Films leider ist. Unter den Blinden ist der Einäugige bekanntlich König.Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Giulias Verschwinden

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 68 Filme