Drag Me to Hell USA 2009 – 99min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

8

22

15

10

10

3.1

65 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Janissli

vor einem Jahr

Gute Unterhaltung für einen klassischen Horror-Film. Der Stil vom Regisseur Sam Raimi ist in diesem Film ebenfalls gut erkennbar, wer "Tanz der Teufel" kennt merkt dies sofort. Der Vorteil im Unterschied zum Klassiker... Die Filmemacherische Technik hat sich stark verbessert. :-)


snoopy008

vor 8 Jahren

Bin kein Fan von Horrorfilmen, doch drag me to hell gefiel mir sehr gut.; von grusligen bis hässlich-witzigen Szenen ist alles zu finden; super schreckmomente


yetiinjeans

vor 10 Jahren

Schön gruselig mit Spannung - toll.


Gelöschter Nutzer

vor 10 Jahren

... Blut gibts nicht viel zu sehen, dafür eine Menge andere ekliger Säfte. Zudem lässt Sam Raimi wohl kein Klischee des Hororgenres unberührt, wirklich zum Totlachen.


cocity

vor 10 Jahren

Wenn ich ins Kino gehe, dann muss es ein Horror- oder ein Comedyfilm sein... Bei Drag me to Hell hatte ich beides. Einige Szenen waren zum Totlachen/ -ekeln, da war sich das Kino einig. =D


mbmarc

vor 10 Jahren

war froh als der film fertig was! für mich ein film den ich niemals im kino hätte schauen dürfen! langweilig und nicht packend fand ich den film! dann schon eher the last house on the left side!


300

vor 10 Jahren

Endlich ist wieder einmal ein guter Horrorfilm in den Schweizer Kinos. Drag Me to Hell macht filmisch alles richtig. Das Beweist, dass Sam Raimi im Genre Horror unschlagbar ist.


i-v-i

vor 10 Jahren

also, ich habe definitiv mehr erwartet.

entweder ist der flim viel zu gut, was trash anbelangt, oder viel zu schlecht, was normaler horror anbelangt =D
irgend ein zwischen ding..

der film hat ein paar schocker, aber hauptsächlich wird mit ekelhaftem zeuchs dem zuschauer der appetit verdorben.

auch dialoge wirken manchmal eher hölzern.

sehr durchschaubarer schluss, schade..

unterhaltung, mit läch, grusel und grossem ekeleffekt!Mehr anzeigen


skijump

vor 10 Jahren

Nicht so brutal und blutrünstig wie SAW, doch dafür mindestens 3mal so gruselig.


Taz

vor 10 Jahren

Hat ein paar herrliche Schreckmomente drin und es darf auch gegrinst werden. Richtig schöne Geisterbahn.


Watchlist