Die Geheimnisse der Spiderwicks USA 2008 – 107min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

9

22

16

5

4

3.5

56 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Urs23

vor 8 Jahren

Popcornkino vom Feinsten. Einfach zurücklehnen und knapp zwei Stunden in eine Welt der Kobolde und Feen abtauchen.


ellouis

vor 12 Jahren

Für Kinder ab sechs finde ich ihn noch zu intensiv. aber ansonsten ist er gut gelungen.


mmcblue

vor 12 Jahren

Gelungener Märchenfilm. Witzig und spannend, unterhaltsam für die ganze Familie.

Fazit: Sehen!


mufi

vor 12 Jahren

Schöner Fantasy Film mit viel Action. Besonders gut gefiel mir die flotte Handlung, die dadurch zustande kam, dass fünf Bücher als Vorlage für einen Film genutzt wurden und so viel unnötiges gestrichen wurde und einfach nur die Haupthandlung erzhält wurde. War definitiv angenehm überrascht.Mehr anzeigen


mamama

vor 12 Jahren

ich habe den film mal mit meinem kollegen stefan gesehen und finde ihn nicht schlecht aber auch nicht einzigartig.
der film hat eine gewisse spannung und wen man lust auf popcornkinos hat, die aber längst keine horrorfilme sind, dann ist der film gut.


denisemarion

vor 12 Jahren

Dieser Film wird ab 6J. freigegeben und besteht fast nur aus wirklich gruseligen Szenen! Handlung besteht auch keine, eine schreckliche Szene jagt die andere. Kein Wunder, wenn so kleine Kinder nach diesem Film nicht mehr schlafen!


grain12

vor 13 Jahren

Wer Filme wie "the golden Compass" mag, der wird au "The SpiderWick Cronicles mögen.

Der Film legt schon nach wenigen Minuten voll los und ist, zumindest in meinen AUgen, sehr spannend.

Die gezeigten Figuren, Kobolde, und vor allem Elfen, sind sehr Liebevoll gestaltet.

Natürlich kann man dem Film, wie in dieser Kritik geschehen, vorwerfen, dass die Fantasywelt und somit die eigentliche Vorstellung des Ganzen, immer wieder durch die Realität durchbrochen wird. Doch dies macht den Reiz dieses Filmes aus, da diese Fantasywelt ja mitten unter uns ist. Was ja auch Thema dieses Filmes ist. Und des weiteren hat man so, was ich sehr angenehm finde, die Möglichkeit seine eigene Vorstellungskraft anzustrengen, um sich den Rest dieser Welt vorzustellen.Mehr anzeigen


Watchlist