Zeiten des Aufruhrs Grossbritannien, USA 2008 – 118min.

Kurzbeschreibung

Zeiten des Aufruhrs

Genre
Drama

Das Ehepaar April (Kate Winslet) und Frank Wheeler (Leonardo DiCaprio) lebt Mitte der 1950er Jahre mit seinen zwei kleinen Kindern in der Nähe von New York. Frank arbeitet in einem uninspirierenden Bürojob, April ist Hausfrau und fühlt sich in dem idyllischen Vorort eingesperrt. Am Anfang war ihre Beziehung von einer Aufbruchseuphorie erfüllt, so dass April in einem Moment der Rückbesinnung beschließt, dass die Familie nach Paris umziehen soll. Doch das erstickende gesellschaftliche Klima der Zeit beeinflusst die beiden mehr als sie denken.

Kinostart

Deutschschweiz: 15. Januar 2009

Romandie: 21. Januar 2009

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

rufusell

vor 7 Jahren

Grossartig! Toller Soundtrack, gute Darsteller, wie ein Drama sein sollte. Sam Mendes ist in dem ein Meister.


Gelöschter Nutzer

vor 7 Jahren

Sam Mendes mit einem Drama über mehr Beachtung, Interesse, vom Zuhören und Wesentlichen. Kate Winslet und Leonardo DiCaprio wirklich ein Traumpaar für Filme.


Kira321

vor 7 Jahren

" Ein Drama allererster Klasse! "

Endlich - das Titanictraumpaar ist zurück. Wie könnte man nur über " Zeiten des Aufruhrs" schreiben, ohne Titanic zu erwähnen? James Camerons Erfolgsfilm machte vor vielen Jahren aus Kate Winslet und Leonardo DiCaprio das romantischste Pärchen der damaligen Filmgeschichte.
So schafft es Regisseur Sam Mendes leicht, das Vertrauen des Publikums zu gewinnen.

Große Pläne und Träume haben das junge Ehepaar April (Kate Winslet) und Frank Wheeler (Leonardo DiCaprio), als sie sich in den 50 er Jahren in einem eher spießigen Vorort in Connecticut niederlassen. Beide glaubten, sie könnten dem konventionellen und prüden Alltag entfliehen, und bemerken allerdings sehr schnell, dass sie selbst zu denjenigen Spießer geworden waren, die sie anfangs verachtet haben. Frank als typischer " Anzugsangestellter", der eigentlich nie wusste was er aus seinem Leben machen wollte und April als verblasste Hausfrau, die ihre eigentlichen Träume aus den Augen verloren hatte.
Sie stellen sich schlussendlich die Frage, ob sie nicht endlich ihre Träume von damals verwirklichen wollen, um aus dieser Konstellation - Alltag und Selbstenttäuschung - entfliehen zu können.

Mit der Verfilmung des gleichnamigen Buches von Richard Yates, schafft es Regisseur Sam Mendes eine Geschichte ans Licht zu bringen, die von den Worten lebt, die nicht ausgesprochen werden. Gefühle und Bedürfnisse, die durch die Mimik und Gestik der erstklassigen Schauspieler gezeigt werden, lassen dem Publikum den Eindruck erwecken, selbst diesen grauen Alltag des Paares zu erleben.
In heftigen Konflikten und Emotionen, prallen die zwei Charaktere (Kate und Leo) aufeinander und beweisen damit, ihre schauspielerische Leistung, mit dem bewegenden Drama aus Liebe, Träume und Hoffnung, sogar noch zu toppen.
" Zeiten des Aufruhrs" ist ein brillanter Einblick in das Gefecht, zwischen Angst und Zwang, den wir als Zuschauer nur zu gut nachvollziehen können. Ohne Zweifel, Sam Mendes hat mit seinem Können und mit seinem Vertrauen an die Hauptdarsteller, ein erstklassiges Drama erschaffen.
Zu Recht ist " Zeiten des Aufruhrs - Revolutionary Road", viermal bei den Golden Globes (darunter gewonnen: " Beste Hauptdarstellerin" - Kate Winslet) und dreimal bei den Oscars nominiert gewesen.Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Zeiten des Aufruhrs

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 1 von 1 Filme