Das Lächeln der Sterne Australien, USA 2008 – 97min.

Kurzbeschreibung

Das Lächeln der Sterne

Genre
Drama Liebesfilm

Adrienne wurde von ihrem Mann betrogen und kümmert sich nun alleine um ihre zwei Kinder. Paul hat seiner Karriere als Chirurg immer den Vorrang vor seinem Privatleben gegeben und steht nach einem Kunstfehler nun vor den Scherben seiner Ehe sowie seiner Karriere. Doch als sich Adrienne und Paul zufällig in einer einsamen Pension am Meer treffen und ein Sturm aufzieht, scheint es für die beiden eine neue Chance zu geben. Liebesfilm mit Richard Gere und Diane Lane.

Kinostart

Deutschschweiz: 16. Oktober 2008

Romandie: 11. März 2009

Tessin: 19. Dezember 2008

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

19angel88

vor 12 Jahren

Haupthandlung ein bisschen lasch, aber das Ende macht dieses Manko fast ganz wett!


8nadja2

vor 12 Jahren

Im ersten Teil des Films, ist die Handlung etwas seicht und langweilig. Im zweiten Teil steigert sich dies wider Erwarten dann doch noch, was einem dann etwas entschädigt.


tuvock

vor 12 Jahren

Gibt’ s ne Kurzfassung der Handlung? – Nein:

Also die ältere alleinerziehende, fast alleinerziehende und an Ihrer letzten Beziehung krankende ADRIENNE (Diane Lane), sie kann erst am Ende des Filmes Ihrer Tochter ein Geheimnis anvertrauen. ADRIENNE hatte vor langer Zeit für ein paar Tage die Pension einer Freundin in Rodanthe gehütet. Am Strand, es ist Ihre beste Freundin, JEAN heißt sie. ADRIENNE hatte sich auf einige erholsame Tage eingestellt, um ihr Gefühlschaos wieder ins Gleichgewicht zu bringen, denn Adriennes Mann hatte sich wegen einer anderen Frau von ihr getrennt und hat nun beschlossen wieder zu ADRIENNE zurück zu kehren, JACK ist einer von den Männern die nie lange bei einer Frau bleibe können, da er angeblich erkannt hätte, dass sie die Liebe seines Lebens sei. Einziger Gast in der Pension war PAUL FLANNER (Richard Gere). An dessen Karriere als Star- Chirurg ist alles zerbrochen, seine Ehe und die Beziehung zu seinem Sohn. Zu guter Letzt endete ein harmloser Routineeingriff mit dem Tod der Patientin. Und die ist leider gestorben. Zurück ließ sie ROBERT TORRELSON (Scott Glenn) und Ihren Sohn. 43 Jahre war sie verheiratet. Einen Tumor auf der Wange hatte die Frau.

Kurz nach Pauls Ankunft bahnt sich ein kleiner Hurrikan an, am 2. Tag schon, und beide versuchen das Haus sturmfest zu machen. Dabei ahnen sie nicht, dass sie die Pension für einige Tage nicht verlassen können und dass das das Beste war, was ihnen passieren konnte. Beide verstehen sich in dem Holzhaus am Strand sehr gut, und ADRIENNE und PAUL sehen dass sie sehr viele Ähnlichkeiten haben, die beide nicht erwartet hatten. Doch die Zeit in Rodanthe endet schneller als gewollt. ADRIENNE muss in ihr altes Leben zurückkehren JEAN macht sonst was, und PAUL muss seinen neuen Lebensweg erst noch finden. Er will auch runter zu MARK seinem 28 Jährigen Sohn in ECUADOR (James Franco spielt ihn). Ja und dann passiert was.

Ja da passiert viel im Film und er ist nicht übel, aber leider kommt der Funke nicht rüber. Fast gänzlich jede Spannung fehlt, und bei dem Film wirkt nur dass letzte Drittel gut, der Anfang eher einfach aber dass macht nichts, wenn man eine Frau ist tickt man sowieso anders. Ach ja, Ann Peacock, die auch am Drehbuch für "Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia" beteiligt war, adaptierte den Roman für die Leinwand zusammen mit John Romano. Ach ja, Ein erstes filmisches Rendezvous hatten die Hollywood-Stars bereits im Jahr 2002 in "Untreu", wo sie ein verheiratetes Paar in der Krise gaben.

Ich finde der Regisseur hätte mehr Spannung einbauen sollen sonst ist der Film nett mehr nicht, es fehlt einfach zuviel und ja, es ist ein Frauenfilm der dazu geeignet ist, dass Männer mit gehen weil sich Frauen an deren Schulter noch immer am besten ausweinen können. Sei ein Mann, sei ein Taschentuch.

75, 88 von 100Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Das Lächeln der Sterne

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 0 von 0 Filme