CH.FILM

Dachkantine Schweiz 2008 – 75min.

Pressetext

Dachkantine

"Dachkantine" erzählt vom bizarren, vierwöchigen Abschlussfestival des gleichnamigen, mystifizierten und vermissten Zürcher Elektro-Klubs. Das Ende dieser Klubära repräsentiert gleichsam die Wende der weltweit verunsicherten und dem kommerziellen Druck ausgesetzten Techno-Epoche. Wir erleben die schönsten Momente des langen und wehmütigen Abschieds angestimmt vom Sound der höchsten Elektrokunst, zubereitet von DJ-Monumenten wie Ricardo Villalobos oder Musikern wie Takuya Nakamura, Roli Mosimann u.a. auf dieser Abschlussreise ("wie das letzte Bad in den Sommerferien") tauchen wir mit den umtriebigen Klubbesitzern, Elektro-Künstlern und bald frivolen, bald drögen Gäste ein in die Katakomben einer anderen, inspirierenden Welt.

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

steelrat

vor 9 Jahren

Amüsant und Erinnerungserweckend ist der Streifen, aber die durchgehend miese Bildqualität nervt echt.


Mehr Filmkritiken

Men In Black: International

Aladdin

Rocketman

X-Men: Dark Phoenix