Stilles Chaos Italien, Grossbritannien 2008 – 113min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

5

11

8

5

1

3.5

30 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Gelöschter Nutzer

vor 9 Jahren

In einer spannungsarmen, uninteressanten Vater-Tochter Beziehung kann der Alte nicht um seine Frau trauern, weil er im Park ständig von durchgeknallten Typen zugetextet wird, die in loser Reihenfolge auftauchen. Es gibt logische Knacks, die in diesem sonderbaren Konstrukt eine Fülle von Fragezeichen hinterlassen. Und damit man nicht einschläft, steckt man plötzlich optisch in einer heißen Sexnummer, die in das Ambiente passt, wie das U-Boot in die Wüste. Die vielgepriesene Behutsamkeit des Vorgehens liegt aber an der Unentschlossenheit der Macher. Und selbst die renommierte Riege von Stars hilft hier auch nicht weiter. Witz und Charme sind von so winzigem Gehalt, dass man sie kaum bemerkt. Das einzige was stimmt, ist der Titel, falls man unter Chaos einen kruden Mix von unausgegorenen Gedankensplittern versteht, der völlig unstrukturiert weder einen Anfang noch einen Höhepunkt oder ein Ende hat und dazwischen leere Hülsen. Was soll’s also?Mehr anzeigen


seunglee

vor 11 Jahren

absolut sehenswert!


andrekeppler

vor 11 Jahren


masmu

vor 11 Jahren

Den Film habe ich noch nicht gesehen. Ich wollte mir aber gerade eine Meinung darüber machen, ob er mich interessieren könnte. Die hier veröffentlichte Kritik ist aber schlicht unlesbar.


sandrak

vor 11 Jahren

grosses Kino aus Italien


cristalle

vor 11 Jahren

Der zweite sehenswerte Film aus Italien innerhalb kurzer Zeit!
Wunderbare Zwischentöne, poetische Kameraführung, sehr schön gemacht!
Wir haben ihn genossen!


ewkabernhard

vor 11 Jahren

Man braucht etwas Ruhe in sich selbst um bei diesem Film in die Tiefen der Seele tauchen zu können. Selten habe ich einen so feinfühlig inszenierten Film gesehen. Ganz ohne Hollywood Maskerade und gerade auch deshalb sehenswert.


griet

vor 11 Jahren

Ein schöner, gefühlvoller Film. Die Sexszene umwerfend! Filme von dieser Sorte sind nach meinem Geschmack.


Watchlist