Wilde Unschuld Frankreich, Spanien, USA 2007 – 96min.

Kurzbeschreibung

Wilde Unschuld

Genre
Drama

In seinem zweiten Spielfilm «Savage Grace» widmet sich Tom Kalin der tragischen Lebensgeschichte von Barbara Daly (Juliane Moore), die als Starlet aus bescheidenen Verhältnissen in die millionenschwere Industriellenfamilie der Baekelands eingeheiratet hat. Zu ihrem einzigen Sohn Tony (Eddie Redmayne) hegt sie ein übergriffiges bis inzestuöses Verhältnis. Tony wiederum wächst mit dem Dilemma auf, der intensiven Beziehung zu seiner Mutter zu entkommen und gleichzeitig seinem Vater (Stephen Dillane) nicht zu missfallen, dessen Zuwendung er sich so sehr wünscht. Die Homosexualität erweist sich dabei zunächst als effektives Mittel der Provokation, sichert ihm jedoch auch die Verachtung seines Vaters.

Kinostart

Deutschschweiz: 3. Juli 2008

Romandie: 26. November 2008

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

sibue

vor 13 Jahren

... scheint mir aber recht befremdlich... ebenso sonderbar und irreführend teilweise auch der cineman-kommentar zum film: z. b. «oedipale Konfliktverhältnisse mit den möglichen Folgen, Homosexualität, Inzest und Muttermord»... was soll denn das heissen? homosexualität als folge von ödipalen konflikten? ich dachte, über diese art von denken seien wir langsam hinaus? homosexualität als krankheit, störung, neurose, weiss-ich-was...? meine güte! als gäbs all sowas bei heterosexuellen nicht genauso - bloss, da hats dann «natürlich» nichts mit der ausrichtung der sexualität zu tun, oder...? bitte etwas mehr überlegen bei schreiben von solch pseudo-psychologischen betrachtungen - schnell werden vorurteile erneut gefestigt.Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Wilde Unschuld

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 53 Filme