Verführung einer Fremden USA 2007 – 100min.

Kurzbeschreibung

Verführung einer Fremden

Genre
Action Krimi Thriller

Eine Frau stirbt auf mörderische Weise. Rowena Price, genannt Ro, war mit dem Opfer Grace in ihrer Jugend befreundet und teilt mit ihr ein Geheimnis. Ro ermittelt auf eigene Faust und dringt in die New Yorker Dating- und Chat-Szene ein. Dabei stösst sie auf den smarten Werbecrack Harrison Hill und lässt sich auf ein gefährliches Spiel ein. Sie schleust sich in seine Agentur ein und geht eine virtuelle Beziehung mit ihrem Chef ein. Der Computerfreak Miles geht ihr dabei aus ganz persönlichen Gründen clever zur Hand.

Kinostart

Deutschschweiz: 12. April 2007

Romandie: 11. April 2007

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Urs23

vor 5 Jahren

Ein paar völlig überraschende Wendungen machen diesen Film spannend und sehenswert


movie world filip

vor 7 Jahren

halle berry nicht glaubwürdig, mit bessere script würde es vielleicht besser gewesen, aber ausser der twists in die handlung gibt es weing tiefe... ich glaub sie wollte ein oscar, aber so wie american history x und norton, bekommt sie diese nicht. schwach. willis hat früher natürlich noch mehr in schwachere filmen gespielt. er macht es hier nicht slecht, aber der film ist kitsch... dann lieber fatal attraction schauenMehr anzeigen


Maratonna

vor 7 Jahren

Die Story ist sehr schwach und unglaubwürdig. Polizei und Justiz scheinen nicht zu existieren. Halle Berry halt wie man sie kennt. Willis richtig gut, einfach mal anders. Für einen guten Finish fehlte wohl die Zeit oder die Idee. Alles in allem ist der Film eine Zeitverschwendung.


Watchlist

Kinoprogramm Verführung einer Fremden

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 36 Filme