CH.FILM

Sonjas Rückkehr Schweiz 2006

Kurzbeschreibung

Sonjas Rückkehr

Genre
Drama

Eine junge Mutter (Melanie Winiger) kommt aus dem Gefängnis und will ihren Sohn sehen.

Details zum Film

Darsteller

Regie

Kinostart

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

ninerfan

vor 12 Jahren

Das sehe ich nicht so! Ich fand die schauspielerischen Leistungen grottenschlecht. Auch der Film ist inhaltlich mehr als dünn und gewisse Vorgänge sind nicht ganz vollziehbar. Ist das alles, was die Schweiz cinéastisch zu bieten hat?


chriselk

vor 12 Jahren

Mit dieser TV- Produktion aus dem Hause HesseGreutert für das SF ist tatsächlich ein kleines Meisterwerk gelungen. Ineichens überaus sensibel inszeniertes Drama uber den Kampf der nach sechs Jahren Haft wieder entlassenen Sonja um ihren achtjährigen Sohn und die Rückkehr in ein halbwegs normales Leben überzeugt vor allem durch die Darsteller. Und da muss man nun Melanie Winiger besonders hervorheben. Sie liefert in dieser Rolle eine herausragende, überaus beeindruckende schauspielerische Leistung ab, die ihr - so vermute ich - zahlreiche ihrer Kritiker nach der "Rekrutin Bluntschi" wohl niemals zugetraut hätten. Sie füllt die Rolle dieser Sonja mit so viel Substanz und Leben und legt unübersehbar ihre ganze Persönlichkeit in diese Figur. All die feinen Facetten der im Knast ebenso hart und illusionslos wie leicht verwundbar gewordenen Frau und Mutter spielt Melanie Winiger mit so enormer Kraft und Sensiblität, dass man ihr jede Regung, jeden Satz ohne Zögern abnimmt. Sie vermeidet jede Form von Exaltiertheit, Rührseligkeit oder sonstige emotionale Überzeichnung, so dass die 100%ig glaubwürdige Figur der Sonja diesem Film von Tobias Ineichen eindeutig den Stempel aufdrückt. Melanie Winiger hat endlich auch die letzten Zweifler überzeugt: Sie hat nicht nur ein enormes schauspielerisches Talent, sondern sie "lebt" ihre Rollen derart authentisch, dass man meinen könnte, sie erzähle ihre ureigene Geschichte. Mehr geht nicht als Schauspieler. Und in sofern darf Melanie Winiger ohne Frage schon am Anfang ihrer Karriere bereits als die derzeit beste Schauspielerin der Schweiz bezeichnet werden. Man kann ihr nur noch viele wirklich große Rollen wünschen - Und sich auf Melanie Winigers Schaspielkunst freuen. Chris Saur, Freier Journalist, Heidenheim (Deutschland)Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Sonjas Rückkehr

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 64 Filme