Pans Labyrinth Mexiko, Spanien, USA 2006 – 119min.

Kurzbeschreibung

El Laberinto del Fauno

Genre
Drama

Das Mädchen Ofelia reist mit seiner schwangeren Mutter durch das Spanien des Jahres 1944. Ziel ist eine Hütte in den Hügeln Nordspaniens, wohin der neue Mann der Mutter die beiden Frauen hinbefohlen hat. Der Stiefvater ist ein gefühlloser, brutaler Mann, der als Befehlshaber die francistischen Milizen der Gegend anführt. Ofelia flüchtet sich vor ihm und dem Krieg in eine Fantasiewelt, in der sie als verlorene Königstochter eines unterirdischen Fabelreichs drei Aufgaben erfüllen muss, um in ihre Welt zurückzukehren.

Kinostart

Deutschschweiz: 22. Februar 2007

Romandie: 1. November 2006

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

dulik

vor 2 Jahren

"Pans Labyrinth" ist das pure Gegenteil eines klassischen Märchenfilms. Die Geschichte ist düster, brutal und auch ein bisschen verstörend und somit definitiv nicht für Kinder geeignet.
Aber genau deswegen ist dieser Film auch so gut und einzigartig geworden. Die Charaktere haben einen guten Tiefgang und wurden vom ganzen Cast toll und glaubwürdig gespielt.
Hätte man aber den Fokus ein bisschen mehr auf den Fantasy-Teil als auf den Krieg gesetzt, wäre sogar noch ein bisschen mehr drin gewesen.
8/10Mehr anzeigen


Dystarielle

vor 8 Jahren

Was tut ein kleines Mädchen mitten im Bürgerkrieg?
Mit viel Herz und der realen Brutalität schaft Guillermo del Toro ein Meisterwerk.
Es ist kaum vergleichbar mit einem normalen Märchenfilm, da man mit sich mit der Zeit selber die Frage stellen muss, ob das wirklich noch Alice-im-Wunderland-Eigenschaften hat. Der Film überzeugt mit starken schauspielerischen Leistungen und schönen Bildern.
Immer wieder sehenswert und die Geschichte blêibt auf jeden Fall im Gedächtnis.Mehr anzeigen


milenaimlig89

vor 10 Jahren

Pan's Labyrinth ist freigegeben ab 16 Jahren. Keinem Teenager würde ich diesen empfehlen, da es viele brutale Szenen und nur sehr wenige erfreuliche oder schöne Momente beinhaltet. Dieser Film hinterlässt keinerlei positive Gefühle. Ein Film - und kann er auch noch so brutal und schrecklich sein - sollte auch positive Aspekte haben, oder wenigstens einen hinnehmbares Ende. Doch der Schrecken findet kein gutes Ende...Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm El Laberinto del Fauno

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 63 Filme