Madrigal Kuba 2006 – 112min.

Kurzbeschreibung

Madrigal

Genre

Der junge Schauspieler Javier entdeckt die Luisita, die ihn magisch anstarrt, dann aber das Theater verlässt. Er folgt der jungen korpulenten Besucherin, die seine ganze Liebe fordert. Javier gewinnt ihr Vertrauen, hat jedoch Anderes, Materielles im Sinn und enttäuscht sie zutiefst. Er entdeckt jedoch ihre innere Schönheit und Seele. Als er ihr seine wahre Liebe gestehen will, scheint es zu spät. Doch das ist nicht das Ende: Wir erleben dann nach einem Zeitsprung über 16 Jahre Javiers Liebes- und Beziehungsgeschichte, wie er sie zu Papier gebracht hat.

Kinostart

Deutschschweiz: 13. Dezember 2007

Romandie: 14. November 2007

Tessin: 15. Februar 2008

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Klaus1108

vor 13 Jahren

Dieser Film mit seinen klaren Botschaften hat bei mir einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Er ist speziell, aber sehr sehenswert.


philm

vor 13 Jahren

Wem "La Vida es Silbar" gefällt, dürfte auch an diesem sehr speziellen, ruhigen und feinen Film gefallen haben.
Leider machte die am Schluss (10min) im Film erzählte (schlechte) SF-Geschichte vom Hauptdarsteller für mich den Film ein bisschen kaputt.
Tip und Spoiler: Den Film nachdem Javier die Harfe in der Wohnung mit seinem Script deponiert hat (nach 1 3/4 Stunden) (dezent) verlassen.Mehr anzeigen


cinemansilvia

vor 13 Jahren

Den ersten Teil fand ich mittelmässig; den zweiten Teil unbrauchbar.


Watchlist

Kinoprogramm Madrigal

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 60 Filme