CH.FILM

Ein Lied für Argyris Schweiz 2006 – 105min.

Kurzbeschreibung

Ein Lied für Argyris

Genre
Dokumentation

Bei einer Vergeltungsaktion der Nazis werden knapp 300 Männer, Frauen und Kinder eines griechischen Dorfes bestialisch ermordet. Argyris Sfountouris verliert dabei nicht nur die Eltern sondern insgesamt fast 30 Verwandte. Nach dem Zweiten Weltkrieg besteht er einen Begabungstest und wird vom Trogener SOS-Kinderdorf aufgenommen. Er schreibt Einstein einen Brief, studiert Physik und Mathematik, arbeitet als Gymnasiallehrer und als Entwicklungshelfer. Das historische Unrecht, das ihm und vielen anderen widerfuhr, lässt ihm keine Ruhe. Seit Jahren kämpft er um Sühne, weil er darin seine Lebensaufgabe sieht.

Kinostart

Deutschschweiz: 2. November 2006

Romandie: 30. Mai 2007

Regie

Darsteller

Details zum Film

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

spidersam

vor 13 Jahren

der Film ist wichtig

weil er einen Beitrag leistet

- gegen das Vergessen
- für die Würde der Opfer
- für mehr Bewusstsein
- zur Verhinderung von neuer Unmenschlichkeit
- für ein erweiteres Bewusstsein der Weltkriegsgeschichte Europas

weil er auf ein Einzelschicksal eingeht, stellvertretend für das Leiden aller In-dividuen der Welt

weil er aufzeigt, welche Langzeitfolgen ein Verbrechen nach sich zieht

und weil er besinnlich die Hand ausstreckt für eine Versöhnung.Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Ein Lied für Argyris

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 1 von 1 Filme