Children of Men Grossbritannien, USA 2006 – 109min.

Pressetext

Children of Men

Eine packende Zukunftsvision nach einem Roman der Bestseller-Autorin P.D. James mit hochkarätiger Starbesetzung unter der Regie des Mexikaners Alfonso Cuarón (Harry Potter and the Prisoner of Azkaban, Y tu mamá también).Im Jahr 2027 ist die Menschheit vom Aussterben bedroht. Als der jüngste Mensch auf Erden mit nur gerade 18 Jahren stirbt, greift Anarchie um sich und nationalistische Gruppierungen streben an die Macht. Doch dann wird in London eine schwangere Frau entdeckt. Der Regierungsagent Theodore Faron (Clive Owen, Inside Man) erhält den Auftrag, diese Frau sicher auf eine geschützte Insel zu bringen. Wissenschaftler sollen sie untersuchen und ein Mittel finden, um die Menschheit zu retten.

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Janissli

vor 2 Jahren

Hat mich nicht so überzeugt und war eher etwas enttäuscht. Auf eine Weise doch etwas beängstigend, da die Darstellung der Menschheit in solch einem Fall doch realistisch ist.


Deg89

vor 5 Jahren

Ein innovativer Plot und ein düsteres Zukunftszenario werden mit überragenden Kameraperspektiven eingefangen. Großartig sind auch die exzellent dargestellten Figuren.


Barbarum

vor 7 Jahren

Hab ihn gerade zum ersten Mal gesehen, nachdem ich ihn auch im Kino schon gesehen habe, und er hat mich noch immer unterhalten. Das Setdesign und die Kameraführung im Zusammenspiel mit dem Schnitt sind noch immer Top und der Streifen unterhält.


Mehr Filmkritiken

Platzspitzbaby

Sonic the Hedgehog

Jagdzeit

Ruf der Wildnis