CH.FILM

The Giant Buddhas Schweiz 2005 – 100min.

Kurzbeschreibung

The Giant Buddhas

Genre
Dokumentation

Mit vier Erzählsträngen umkreisen Regisseur Christian Frei und Kameramann Peter Indergand die materielle und kulturelle Lücke, welche durch das Zerstören der Riesenbuddhastatuen im afghanischen Bamiyan-Tal durch die Taliban im März 2001 entstanden ist. Geschickt werden dabei Fernsehaufzeichnungen, Fotografien und Gemälde genutzt, um einen Eindruck des Vergangenen zu vermitteln. Durch zähes Ringen gelingen ihm vier wunderbare Funde, die dem handwerklich tadellosen Film auch inhaltliches Gewicht verleihen.

Details zum Film

Regie

Kinostart

Deutschschweiz: 22. September 2005

Romandie: 8. März 2006

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

struessel

vor 13 Jahren

Der Film ist wunderbar gezeichnet. Einerseits kommt die Vergänglichkeit sehr stark zum Ausdruck, der Verlust der kulturellen Identität. Aber genauso gibt er auch ein Bild der Suche nach Schönheit und Vielfalt. Wohldosiert erhält man Informationen, nachdenklich verlässt man den Kinosaal.


chootuup

vor 13 Jahren

Ein grosses Kino der Weltklasse. Eine poetische Reise, klug, spannend, informativ, nachdenklich. Unbedingt sehenswert


Watchlist

Kinoprogramm The Giant Buddhas

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 63 Filme