CH.FILM

Näkkälä Schweiz 2005 – 88min.

Kurzbeschreibung

Näkkälä

Genre
Dokumentation

Er hat sein Glück, seine Freiheit in der finnischen Tundra gefunden: Der 85jährige Hans Ulrich Schwaar aus dem Emmental ist bei den Samen in Näkkälä heimisch geworden, und das seit 20 Jahren. Bei seinem Freund, dem knorrigen Iisakki-Mathias Syväjärvi, Besitzer einer grossen Rentierherde, verbringt er viele Monate im Jahr. Schwaar hat seine Begegenungen und Beobachtungen über das Leben der Samen (Lappen) in Büchern festgehalten, Peter Ramseier hat die beiden Männer durch die Jahreszeiten mit der Kamera begleitet.

Kinostart

Deutschschweiz: 11. August 2005

Regie

Details zum Film

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

pentacle

vor 14 Jahren

Obwohl er etwas handgestrickt daherkommt, ist dieser Film ein schöner Einblick in einen uns fremden Alltag. Man muss ihn einfach liebhaben, den bärbeissigen Samen, auch wenn er nicht leicht im Nehmen ist...

Eindrücklich auch die Landschaft - obwohl man sich das Leben in diesem Klima im geheizten Kinosaal und kuschligen Kinofauteuil nicht wirklich plastisch vorstellen kann.Mehr anzeigen


helsinki03

vor 14 Jahren

wunderschöni landschaft-I just say: Finland, I love you!


Watchlist

Kinoprogramm Näkkälä

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 68 Filme