5 x 2 Frankreich 2004 – 90min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

9

31

17

7

3

3.5

67 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

justkev

vor 16 Jahren

Abgesehen von den Schauspielern gibt der Film meines Erachtens zu wenig her. Wirklich glücklich waren die Protagonisten in Ihrer Beziehung nie. An einem Date ist von diesem Film jedenfalls abzuraten...


kohlkohl2

vor 16 Jahren

In diesem Film aber am Anfang: Frust, Unverständnis und Einsamkeit. Eine fast klinische und nüchterne Scheidung. Nachdem nichts mehr war, kann es trotzdem noch schlimmer werden... Das lässt auf eine grosse Liebe schliessen. Welche uns François Ozon mit befremdenden Szenen wie den feigen Gille, der Marion bei der Frühgeburt nicht beistehen kann und will oder Marion, die in der Hochzeitsnacht sich einfach einem Fremden hingibt, wieder austreibt.

Am Ende verliess ich doch tieftraurig das Kino. Und ich frage mich, warum tun wir uns die grosse Liebe jedesmal aufs Neue wieder an? Der Film stimmt nachdenklich. Lässt einem Beziehungsmuster überdenken.

Für Marion und Gilles empfindet man am Ende tiefes Mitleid, wie eine solche Unbeschwertheit und Heiterkeit in dieser Kälte enden konnte. Warum sie es überhaupt soweit kommen liessen? Man wünscht sich, es wäre für die beiden anders gekommen...

Wenn Ihr also Lust auf Blues habt, nur zu: Seht euch den Film an.Mehr anzeigen


pool77

vor 16 Jahren

Der 2. und 3. Teil des Filmes haben mir am bestens gefallen. Und Valeria Bruni Tedeschi.


Watchlist