Mona Lisas Lächeln 2003 – 135min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

27

67

63

23

16

3.3

196 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

colette

vor 12 Jahren

mona lisa smile ist ein starker film! grandiose leistungen von kirsten dunst und julia stiles! man muss schon was mitbringen um diesen film toll zu finden!


oneadi

vor 13 Jahren

„ Mona Lisas Lächeln“ hat ein ziemliches Staraufgebot, doch der Film ist ziemlich durchschnittlich. Die Schauspieler scheinen wie gebändigt und können nie beweisen was sie alles drauf hätten. Nehmen wir Julia Roberts die nicht einmal annähernd so brilliert wie in „ Erin Brockovich“ oder eigentlich in allen anderen Filmen. Kirsten Dunst gibt eigentlich so viel wie sie kann und macht ihre Sache gar nicht Mal so schlecht, doch auch ihre Figur scheint sich nicht allzu sehr beweisen zu können, so das sie einfach in der Durchschnittlichkeit des Films versinkt. Julia Stiles, wirkt wie immer wie eine gutmütige Sphinx, doch auch ihre Zeiten waren besser. Magie Gyllenhall wirkt auch recht blass, doch ich prophezeie ihr eine steil ansteigende Karriere vor.
„ Mona Lisas Lächeln“ kann selber als Film nur mässig überzeugen. Klar gibt es tolle Stellen, doch das Ganze hätte vielleicht etwas mehr Spannung enthalten können und nicht gerade belanglos im Raum stehen gelassen sollen…Mehr anzeigen


pinsky

vor 14 Jahren

nicht ein herausragender film, macht einen öden abend aber unterhaltend...


Gelöschter Nutzer

vor 15 Jahren

Was gibts da gross zu sagen. Ein Mittelding... Viele Handlungsstränge zu einem vereint, z. T. langweilig, dann wieder mal interessant. Gespielt ist das Ganze sehr gut. Aber kein Glanzstück.


phibo

vor 16 Jahren

Schlechtes remake vom Club der toten Dichter


fego

vor 16 Jahren

Sie hatte schon bessere Rollen.


veritas

vor 16 Jahren

ok... der Film ist nicht vollkommen schlecht oder so, hab ihn mir bis zum Schluss angeschaut und musste sagen, na ja, ein Kinoerlebnis war das jetzt nicht. Hier wollte wirklich jemand eine Art "Club der toten Dichter für Mädchen" auf die Leinwand bringen. Aber von der Stärke, Tragik und Intensität dieses Filmes ist MLS meilenweit entfernt. Leider auch Julia Roberts von Robin Williams... Meiner Meinung nach wurden zuviele kleine Problemchen in die Filmstory gepackt, man hätte sich auf weniger konzentrieren sollen, dafür hätte man mehr in die Tiefe gehen können. Ich kann den Film auf jedenfall nicht weiterempfehlen...Mehr anzeigen


smiley87

vor 16 Jahren

Ich fand den Film eigentlich nicht schlecht. Manchmal ein bisschen langweilig, aber doch sehr unterhaltsam. Ein Film zum 1 bis 2 mal schauen.


fabienne2

vor 16 Jahren

weil die julia spielt es gut,sie spiel immer gut


linus2

vor 16 Jahren

er ist langweilig


liclic

vor 16 Jahren

hmmmm


resina

vor 16 Jahren

Ich finde Julia Roberts total natürlch in diesem Film.


fintan

vor 16 Jahren

positiv überrascht!


cola

vor 16 Jahren

etwas enttäuscht. Mehr Spannung wäre gewünscht


schoggihas

vor 16 Jahren

julia roberts


poisonyvi

vor 16 Jahren

Ich finde den Film gut, aber irgendwie fehlt was.


djamila22

vor 16 Jahren

Ich fand den Film toll - endlich mal wieder ein erfrischender Streifen ohne allzu viel Tamtam, Gewalt, Hollywood-Schminke - und doch mit der richtigen Dosis Liebe, Verwirrungen, Hoffnungen... und Klischees (durchaus positiv gemeint! Denn das Bild das uns gezeigt wird, ist ja nicht erfunden!).

Allerdings muss ich zugeben, dass ich das Argument "Club der toten Dichter - Kopie" schon öfter gehört habe (u. a. von einer "Film-Spezialistin"). Wenn man aber (wie ich) diesen Film nicht kennt, bleibt nur noch Lob!

Ein Wohlfühl-Film!Mehr anzeigen


Gelöschter Nutzer

vor 16 Jahren

Julia Roberts - da erwarte ich eigentlich gute Filme. Sie ist eine tolle Schauspielerin. Aber dieser Film ist nicht sehenswert, er ist langweilig. Ich kann wirklich nicht viel Positives dazu sagen, vielleicht dass man gesehen hat, was für ein Kampf es war (oder eben immer noch ist), die Frau aus ihrer Rolle der Hausfrau und fast "Untertanin" des Mannes herauszuholen. Das Ende des Filmes ist auch gut.Mehr anzeigen


eminem4

vor 16 Jahren

Klar das sie diese Rolle bekommen hat. =)=)


zissa

vor 16 Jahren

Julia Roberts ist einfach eine geniale Schauspielerin


ramdenee

vor 16 Jahren

nicht wirklich überzeugend


cineast2001

vor 16 Jahren

Tja hier hat mal jemand den Film "Der Club der toten Dichter gesehen"und hat gedacht, machen wir das selbe mal mit jungen Frauen!! Nein Danke! Keine Kopien bitte!
Dieser Film ist belanglos langweilig und Julia Roberts chargiert sich mal wieder hilflos als Dauer-Breitmaulfrosch durch einen Film!!
Selbst die Themat "Lesbische Liebe", zur damaligen Zeit natürlich undenkbar, verpufft im Trüben Einhetsbrei!!


Allein der Abspann ist lohnenswehrt sich anzusehen. Da wird auf den Punkt gebracht
was der Film 110 Minuten nicht schafft!!
Nähmlich die Rolle der Frau in den 50iger Jahren!!Mehr anzeigen


regihar

vor 16 Jahren

In diesem Film stimmt alles: Regie, schauspielerische Leistung, Inhalt - und ist eine Bestätigung dafür, dass Kampf fürs "Gute" erfolgreich ist.


rebi123

vor 16 Jahren

Eine Frau die sich für die Frauenrechte einsetzt, toll!


matthiaswidmer

vor 16 Jahren

Julia Roberts spielt sehr gut


connieh

vor 16 Jahren

super hauptdarstellerinnen und gute story


reserl

vor 16 Jahren

julia roberts spielt einfach wunderbar


patriziam

vor 16 Jahren

Julia Roberts Film sind immer guet und de Film hät ja schliesslich vom Alex Oberholzer 4 Sterne becho!!! Und de liegt immer richtig!
Julia Stiles isch au e gueti schauspielerin (Save the last dance!).
Also ich freui mich mega, dass ich de Film am Fritig go luege ga cha und wünsche allne viel spass wo au no gönd!Mehr anzeigen


dani82

vor 16 Jahren

erinnert an dead poets society, allerdings nur selten


13mänu

vor 16 Jahren

nicht schlecht


MissKiss

vor 16 Jahren

er ist einfach toll


mediabuehler

vor 16 Jahren

Durchschnittliche Leistung, überbewertete Sichauspielerin


kariä

vor 16 Jahren

Julia roberts ist eine faszinierende schauschpielernin


Watchlist