Stuart Little 2 USA 2002 – 78min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

17

18

10

5

4

3.7

54 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

läri

vor 17 Jahren

ich finde stuart little 2 so cool ich hab nähmlich schon


cesarnewborn

vor 17 Jahren

einfach herzig. Familienspass.


corsa7

vor 17 Jahren

Sehr gute Unterhaltung........


annja

vor 17 Jahren

Das ist eben der beste film und lustiger


leilo

vor 17 Jahren

klasse


maurer

vor 17 Jahren

Eine Maus lebt unter Menschen. Eigentlich schon ein witziger Gedanke. Aber wenn man sich die Familie Little mal so anschaut, stellt man fest, dass diese Menschen eben auch was besonderes sind. Stuart Little ist wieder da! Am Computer generiert und von Michael J. Fox (Zurück in die Zukunft) gesprochen. Die Geschichte ist einfach. Maus rettet Vogel vor bösem Falken. Die beiden freunden sich an, der Vogel klaut etwas und die Maus macht sich auf den Weg, die Freundin auf den rechten Weg zurück zu weisen. Diese Geschichte wird sogar die Kleinsten unter uns nicht überfordern. Zu den menschlichen Schauspielern gibt es nicht viel zu sagen. Ueberzogen, herzlich, kitschig und teilweise (vor allem Geena Davis als Ms. Little) recht nervend. Die Tiere hingegen sind fantastisch animiert und bringen richtig Stimmung in den Kinosaal. Die Höhepunkte (für mich) waren die Auftritte von Katze "Snowbell", mit der aus "Lion King" (Timon, das Erdmännchen und bester Freund von Pumbaa, dem Warzenschwein..) bekannten Stimme von Nathan Lane. Diese Figur ist sowas wie der Witzbold für die Erwachsenen. Seine Witze zielen eher auf die älteren Zuschauer. Ein Genuss, diese Figur... Aber der Star ist natürlich Mäuserich Stuart, der sicherlich so einige Kinderherzen brechen oder stehlen wird. Aber genau das ist es, was der Film will. Kinder unterhalten. Diejenigen zwischen 6 und 8 werden hier die helle Freude haben. Grösseren Kindern (wie mir...) wird der Film sicherlich auch gefallen, jedoch sind sie nicht das Hauptpublikum. Fazit: Kleine Kinder werden riesigen Spass haben. Grössere Kinder werden's einfach "niedlich" finden.

web.green.ch/mmcMehr anzeigen


peiper

vor 17 Jahren

Weil diese maus soooooooooooo niedlich aussieht!


Watchlist