CH.FILM

Martha Argerich - Conversation Nocturne Frankreich, Deutschland, Schweiz 2002 – 72min.

Kurzbeschreibung

Martha Argerich - Conversation Nocturne

Genre
Dokumentation

Martha Argerich ist die letzte legendäre Pianistin. Sie ist wild, rebellisch und schwierig im Umgang für die einen, schön und grossherzig für die anderen, unglaublich talentiert für alle und von einer geheimnisvollen Aura umgeben. Dank dieses «nächtlichen Gesprächs» hebt Georges Gachot einen Zipfel

des mysteriösen Schleiers der argentinischen Klavierlegende:

Martha Argerich ist zum ersten Mal auf der Leinwand zu sehen und teilt uns ihre Erinnerungen mit, vertraut uns ihre Zweifel an und überträgt ihre unbändige Lust auf Musik auf uns.

Bilder aus Argentinien, Proben im Konzertsaal oder bei ihr zu Hause, Konzertausschnitte und Archivdokumente vervollständigen diesen einmaligen Film über eine der spannendsten und interessantesten Künstlerinnen unserer Zeit.

Kinostart

Deutschschweiz: 4. September 2002

Romandie: 1. September 2002

Regie

Darsteller

Details zum Film

Festivals

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Watchlist

Kinoprogramm Martha Argerich - Conversation Nocturne

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 36 Filme