Guerre sans images Algerien 2002

Kurzbeschreibung

Guerre sans images

Genre
Dokumentation

Nach dreissig Jahren Abwesenheit kehrt der Filmemacher Mohammed Soudani in seine Heimat zurück. Er begleitet Michael von Graffenried, der als einer der wenigen ausländischen Fotografen sich in den Neunzigerjahren in Algerien aufhielt und Bilder vom Krieg in diesem Land schuf, die ihm internationale Beachtung brachten. Mit einem Fotoband von Graffenrieds in der Hand suchen die beiden nun gemeinsam nach den darin abgebildeten Personen, um herauszufinden, was aus ihnen geworden ist, wie sie heute zu den damaligen Ereignissen, aber auch zu den Fotos selbst stehen, die längst in aller Welt verbreitet wurden

Kinostart

Deutschschweiz: 22. August 2002

Regie

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Watchlist

Kinoprogramm Guerre sans images

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 56 Filme