CH.FILM

Meier 19 Schweiz 2001 – 98min.

Kurzbeschreibung

Meier 19

Genre

In der Nacht auf den 27. März 1963 wurden im Zürcher Polizeihauptquartier Zahltagssäckli im Wert von 80´000 Franken gestohlen. Alle Indizien deuteten darauf hin: Der Täter musste ein Insider sein. Trotzdem führte die Stadtpolizei die Untersuchung selber. Noch dazu wurde sie von Kripo-Chef Hubatka geleitet, dessen Alibi nachweislich falsch und lückenhaft war. Detektivwachtmeister Kurt Meier, angesichts der Namensvetter im Korps «Meier 19» genannt, klopfte als beinahe Einziger der Obrigkeit auf die Finger. Jahrelang kämpfte er um eine gerechte Aufklärung des Diebstahls, riskierte dafür Job, Freiheit und Familie.

Kinostart

Deutschschweiz: 20. September 2001

Regie

Darsteller

Details zum Film

Festivals

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

katharin

vor 2 Jahren

Es gibt keinen Film, der aufschlussreicher wäre, für den revolutionären Zeitgeist von 1968 - und dies anhand eines Detektivs der Züricher Stadtpolizei, der Korruption aufdeckte und im Gefängnis landete. Die revoltierende Jugend, zusammengeprügelt von Meier 19's Arbeitskollegen, erhob ihn zu einer Symbolfigur des Protests.Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Meier 19

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 40 Filme